Franziska Troegner, Schauspielerin, Berlin
© Manja Elsässer
  • Schauspielerin
Geboren 1954 in Berlin (67 Jahre)

Basisdaten

SprachenDeutsch Englisch Russisch
DialekteBerlinerisch (Heimatdialekt)
GesangChanson Operette
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Berlin
StaatsangehörigkeitDeutsch
LizenzenBE (Kraftwagen mit Anhänger) [eu]

Kontakt

Büro Franziska Troegner15728  Eichwalde PSF 29Deutschland
Mobil+49 30 49908431
Telefon+49 30 49908431

Showreels

Alle Videos

Aktuelles

Über Franziska Troegner

Franziska Troegner stand im Alter von 5 Jahren mit " Denkt Euch, ich habe das Christkind gesehen" im Berliner Metropol Theater zum ersten Mal auf der Bühne. Mit 15 Jahren spielte sie am Jugendstudio des Berliner Kabaretts " Die Distel" und begann 1973 parallel dazu ihre Ausbildung als Schauspielerin am Berliner Ensemble. Nach bestandenen Bühnenreifeprüfung 1976 war sie 20 Jahre fest an Brechts Theater Berliner Ensemble engagiert. Seit 1993 arbeitet Franziska Troegner freiberuflich. Es folgten zahlreiche Engagements an verschiedenen Theatern und Spielstätten, ob in Gastverträgen oder mit eigenen Soloprogrammen oder szenischen Lesungen.

Neben ihrer Bühnentätigkeit wirkte Sie in ca. 100 TV- und Kinofilmen und in über 500 Hörspielen mit.

Große Popularität gewann Franziska Troegner mit ihren durchgehenden Haupt- und Nebenrollen und den Fernsehserien "ROST- Die Diether Krebs Show"(RTL), Hallervordens Spott-Light" (SFB), " Der Landarzt" (ARD) ," Mama ist unmöglich" (MDR) und durch ihre Rolle der Mrs. Gloop in der Hollywoodproduktion " Charly und die Schokoladenfabrik" an der Seite von Jonny Depp.

Franziska Troegner ist ebenfalls erfolgreich schriftstellerisch tätig. Sie hat bisher zwei Bücher veröffentlich: " Fürs Schubfach zu dick" 2009 beim Verlag Das Neue Berlin und "Permanent trendresistent" 2018 beim Eulenspiegel Verlag.

Seit 2000 unterrichtet sie an der Hochschule für Musik und Theater Rostock mit einem jährlichen Chanson und Interpretation`s Workshop.

Im Jahr 1981 verlieh ihr die Berliner Zeitung den Kritikerpreis und 1989 wurde Franziska Troegner mit dem Kunstpreis der DDR ausgezeichnet.

Ausbildung

Jahr 
1973 bis 1976Berliner Ensemble (Bühnenreifeprüfung)
1968 bis 1976Jugendstudio Berliner Kabarett "Die Distel"

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2001Nominierung beste weibliche Nebenrolle Deutscher Filmpreis für "Heidi M."
1989Kunstpreis der DDR
1980Kritikerpreis der Berliner Zeitung für "Grusche" in "Der Kaukasische Kreidekreis" Berliner Ensemble

Projekte als Schauspielerin

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2020Mein Freund, das EkelMiniserie, ZDF [de]Wolfgang GroosHilde Kunze [DNR]
2019Praxis mit Meerblick - FamilienbandeTV-Film (Reihe), ARD [de]Wolfgang EißlerHilde Fischer [NR]
2019Bettys DiagnoseTV-Serie, ZDF [de]diverseLieselotte Klump [EHR]
2018
Familie Dr. Kleist
TV-Serie, MDR [de]Oliver MuthLisbeth Hoffmann [NR]
2015
Chuzpe - Klops braucht Mensch!
TV-Film, ARD [de], Degeto [de]Isabel KleefeldZofia [HR]
2014
Die Kanzlei
TV-Serie, ARD [de], NDR [de], rbb [de]Oliver DommengetGreta Koldiz [NR]
2013
Der Tropfen - Ein Roadmovie
SpielfilmRobert von WroblewskySchwester Marina [NR]
2012
Mit geradem Rücken
TV-Film, SAT.1Florian FroschmayerBrigitte [NR]
2012
Der Landarzt
TV-Serie, ZDF [de]diverseGertrud Hinnerksen [DHR]
2012
SOKO Wismar
TV-Serie, ZDF [de]Sascha ThielUte Böttger [NR]
2012Uferlos!TV-Film, ZDF [de]Rainer KaufmannHelli Sachs [HR]
2012Alles KlaraTV-Serie, ARD [de], MDR [de]Andi NiessnerGerda Mettelstedt [EHR]
2011Der LandarztTV-Serie, ZDF [de]Hans WernerGertrud Hinnerksen [DHR]
2011Vier Frauen und ein TodesfallTV-Serie, ORF [at]Andreas ProchaskaGudrun Wüstenhoff [NR]
2011
In aller Freundschaft
TV-Serie, ARD [de], Degeto [de], MDR [de]Christoph KlünkerBrigitte Kiesert [EHR]
2011ZettlKinospielfilmHelmut DietlAutogrammjägerin [NR]
2010Beutolomäus und die WunderflöteTV-Film (Reihe), KiKA Kinderkanal [de]Andrea KatzenbergerFrau Mühsam [TR]
2010Der LandarztTV-Serie, ZDF [de]Hans WernerGertrud Hinnerksen [DHR]
2009
Endlich Jetzt
KurzspielfilmJasper BeutinSimone [HR]
2009Remarry me (AT)Dokuserie, ZDF [de]Alexander BrunsHilde Henning [NR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2017 - 2018Mosca und VolponeCaninaThomas SchendelSchlosspark Theater Berlin
2017Das OriginalMaud GutmannKarin BaresTheater im Südwestkorso
2016 - 2017Vor SonnenutnergangFrau PetersThomas SchendelSchlosspark Theater Berlin
2016 - 2017Einer flog über das KuckucksnestSchwester RatchedMichael BogdanovSchlosspark Theater Berlin
2014 - 2015Maria StuartElisabethJürgen KernKlassik am Meer
2014 - 2015MiseryAnnie WilkesThomas SchendelSchlosspark Theater
2013Der Stiefel ist vergiftetdiverseDieter HallervordenSchlosspark Theater
2011SchlagerexorzistHauptrolleDietmar LoefflerSchlossparktheater Berlin
2000Non(n)senseMutter OberinM.StaigerMecklenburgisches Staatstheater Schwerin
1996Romeo und JulliaAmmeVolker LechtenbrinkStiftsruine Bad Hersfeld
1993 - 1994Herr im Haus bin ichMarinaJerome SavaryTheater am Kurfürstendamm
1991 - 1992SchweykAnna KopeckaManfred WekwerthBerliner Ensemble
1990 - 1991RotterMutter RotterChristoph SchrothBerliner Ensemble
1989 - 1991Der SelbstmörderMargaritaManfred WekwerthBerliner Ensemble
1987 - 1990Zufällig eine Frau ElisabethMarthaManfred Wekwerth, Alejandro QuintanaBerliner Ensemble
1985 - 1987Vom Schiffbauerdamm zum BroadwayKurt-Weill-AbendJochen ZillerBerliner Ensemble
1983 - 1986Trommeln in der NachtAnna BalickeChristoph SchrothBerliner Ensemble
1980 - 1992Der Kaukasische KreidekreisGrusche VachnadzePeter KupkeBerliner Ensemble
1980 - 1992Die DreigroschenoperPolly PeachumManfred Wekwerth, Jürgen KernBerliner Ensemble
1980 - 1983Der Wiiderspenstigen ZähmungBianca, Diener CurtisChristoph Brück, Wolf BungeBerliner Ensemble
1979 - 1981Von der Freundlichkeit der WeltBrecht-AbendPeter KonwitschnyBerliner Ensemble
1978 - 1992Mutter Courage und ihre KinderStumme KatrinPeter KupkeBerliner Ensemble
1976 - 1979Der UnbedeutendeNettiKarl von AppenBerliner Ensemble
1975 - 1976Der SommerbürgerSportlerinRuth BerghausBerliner Ensemble
1974 - 1980Herr Puntila und sein Knecht MattiKuhmädchenPeter KupkeBerliner Ensemble
1974 - 1978Leben Eduard II. von EnglandFrauBarbara Brecht-Schall, Ekkehard SchallBerliner Ensemble

Weitere Projekte

JahrProjektartTitelTätigkeitFirma
2017 - heuteModerationMenschen am Sonntag - Franziska Troegener trifft...ModerationTheater Adlershof (Berlin)
2014 - heuteModerationZu Gast bei Franziska TroegnerModerationKiezspinne (Berlin-Lichtenberg)
1996 - heuteSzenische Lesungverschiedene, solo oder im TeamSchauspielerinzahlreiche Spielstätten (Deutschland)
1996 - heuteSelfdiverse Bühnen-SoloprogrammeSchauspielerinzahlreiche Spielstätten (Deutschland)
2017Showproduktion
Dresdner Kreuzchor- Weihnachtskonzert live aus dem DDV Stadion
ModerationMDR

Basisdaten

Körpergröße160 cm
Staturkorpulent/dick
Konfektion46
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbeblond
Haarlängemittel
Augenfarbeblau-grün
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch Englisch Russisch
DialekteBerlinerisch (Heimatdialekt)
StimmlageMezzosopran
GesangChanson Operette
LizenzenBE (Kraftwagen mit Anhänger) [eu]
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Berlin
Verbände