Kurzspielfilm | 2006 | Episodenfilm, Literatur | Deutschland

    Kurzinhalt

    Fische im Sand ist die erste Kurzfilmrolle, bei der sich Lyriker und Lyrikerinnen unter einem vorab ausgewählten Thema zusammenfinden. Der Filmtitel steht dabei als Metapher für neun höchst unterschiedliche Kurzfilme über Liebe, Einsamkeit und Fremde, über die Suche nach dem richtigen Platz im Leben, über Gefühle und Gedanken, die zwischen Gesagtem durchscheinen können.

    1. Makrelen
    2. Stadt-Fisch
    3. Schicht, Engelbertstrasse
    4. Umgeben
    5. Wanduhr
    6. Ha Long Bay
    7. Nichtganzglatt
    8. Grobkorn sein
    9. Und was

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Chemnitzer Filmwerkstatt e.V.