Fisch für die Geisel

  • Fish for the hostage (Internationaler Englischer Titel)
  • 48 Stunden (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2018-2019 | Drama, Komödie, Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn30.01.2018
Drehende21.02.2018

Projektdaten

Lauflänge1h 27min

Kurzinhalt

Eigentlich will der sensible PIET seinem Bruder HERM nur bei einem kleinen Einbruch helfen, "rein-Kohle-raus", aber als Herm mit der Geisel KONSTANTIN aus dem Haus kommt, wird Piet in eine Geiselnahme verwickelt, die Herm gnadenlos dominiert und Piet muss Herms perfides Spiel mit spielen, wenn er das Leben der Geisel nicht gefährden will.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Florian HackeHerm [HR]
Enno HessePiet [HR]
Mats KampenKonstantin [HR]
Harald BurmeisterNachbar [NR]
Elena MeißnerPiets Ex [TR]
Erik SchäfflerPolizist 1 [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Good Seasons Film [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Good Seasons Film [de]
Verleih Deutschland
Verleih Deutschland

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kostümpolizeiteam.de
Polizeiuniformen
Polizeiuniformen
EquipmentZeigermann_Audio GmbH
Ton (Postproduktion)Konken Studios
DCP Audio Mastering
DCP Audio Mastering
CastingUwe Bünker Casting GbR [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Ulf Albert2020Int. Filmmaker Festival of World Cinema [uk]Bester Schnitt eines fremdsprachigen Filmsgewonnen
Ulf Albert2020Nice Int.Film Festival [fr]Bester Schnitt eines fremdsprachigen Filmsnominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2019DeutschlandInternationale Hofer Filmtage
2019SpanienMarbella International Film Festival
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 19.05.2022