Festival MakelLos 2014 Peking (NOT OFFICIALLY RELEASED)

  • Festival SansTache 2014 Beijing (NOT OFFICIALLY RELEASED) (Internationaler Englischer Titel)
  • Fondation Paix 21 - Makel Los / Sans Tache 2014 (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2014-2015 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage9
DrehortePeking

Projektdaten

Lauflänge65 Min.
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Ein Dokumentarfilm über das erste Musikfestival in Peking mit Bands, deren Mitglieder teilweise oder überwiegend aus Menschen mit Behinderung bestehen. Es spielten "2 Cool 4 School", "Chor Don Bleu", "Die Branz Band", "Dr. Mahockta", "Groove Inclusion", "MY RoCK KiNG RiCo", "Nüdlinger Veeh-Harfengruppe" und "The Blind Stones" sowie "Special Angel Performing Troupers", "Yang Guang Qin You Yi Shu Tuan", "Zaha Club Beijing", und "Zhong Guo Zhi Xie Ming Xing Yi Shu Tuan / Yu Hui Geng Yin Yue Qi Zhi Ban" sowie "Eben-Hézer-Band", "Erscht Rächt", "Kojedo Aikwangwon" und "Nem Adom Fel / Never Give Up". Eine Auftragsproduktion der Paix 21 Fondation.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    SprecherSebastian Weimann
    Robert Chenas himself
    Roselyn Crausaz Némethas herself
    Gitte Dietlas herself
    Jürgen Dietlas himself
    Annika Hunekeas herself
    Peter Jochimsenas himself
    Lei Liuas herself
    Wei Qianas herself
    Günter Schmolzas himself
    Horst Tögelas himself
    Hans Zihlmannas himself
    Sandra Zillertas herself