FCK 2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter | © Wild Bunch Germany
© Wild Bunch Germany

FCK 2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter

  • FCK 2020 - Two and a Half Years with Scooter (Internationaler Englischer Titel)
  • Hyper, Hyper - H.P. Baxxter und Scooter (Arbeitstitel)
Kinodokumentarfilm | 2020-2022 | Biografie, Doku, Gesellschaft, Kultur, Musik, Porträt | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn27.03.2020
Drehende03.06.2022
Drehtage32
DrehorteHamburg, Hannover, Berlin, Leer, Tallinn, Ingolstadt, Saint Tropez, Daresbury, Bremen, s-Hertogenbosch
DrehregionenDeutschland - Berlin, Deutschland - Bremen, Deutschland - Hamburg, Deutschland - Niedersachsen, Estland, Frankreich - Provence-Alpes-Côte d’Azur, Niederlande, Vereinigtes Königreich - England

Kurzinhalt

Der Musikdokumentarfilm FCK 2020 von Regisseurin Cordula Kablitz-Post begleitet Deutschlands unangefochtene Techno-Superstars SCOOTER über die letzten zweieinhalb Jahre quer durch Europa – privat, im Studio, auf Reisen, auf Konzerten. Der Titel ist programmatisch:
FCK 2020, zugleich der Titel eines Scooter-Hits aus dem Jahr 2020, begegnet der pandemisch verordneten Vollbremsung aller Aktivitäten mit surrealem Humor, anarchischem Widerstandsgeist und packenden Live- und privaten Archivaufnahmen.

(Wild Bunch Germany)

Wie wurde der Scooter-Frontmann Hans Peter Geerdes zum Künstler H.P. Baxxter? Eine Beobachtung während der Entstehung des 20. Scooter-Albums über ein Jahr lang bis zur anschließenden Tour durch europäische Metropolen wie London, Hamburg bis nach Moskau. Das Phänomen Scooter: eine 26-jährige Erfolgsgeschichte seines Masterminds H.P. Baxxter.

(FFHSH)

Über 20 Millionen verkaufte Tonträger – Scooter gehören zu den erfolgreichsten deutschen Musik-Acts. Wie wurde ihr Frontmann, der Ostfriese Hans Peter Geerdes, zum Künstler H.P. Baxxter? Eine Beobachtung während der Entstehung des 20. Scooter-Albums über ein Jahr lang bis zur anschließenden Tour durch Metropolen wie London und Hamburg bis nach Moskau. Das Phänomen Scooter: eine 26-jährige Erfolgsgeschichte.

(Nordmedia)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
H.P. Baxxterhimself [HR]
Sebastian 'Basti' Schildehimself [HR]
Michael Simonhimself [HR]
Jens Thelehimself [HR]
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorinCordula Kablitz-Post
FilmgeschäftsführerinIlonka Szokola
Kameramann/DoPChristopher Rowe
Arri Amira
Arri Amira
2nd Unit KameramannStefan Lindenau
1 Drehtag
1 Drehtag
Kamera OperatorJörg Zschimmer
Kamera OperatorArend Krause
Kamera OperatorAndré Dekker
Kamera OperatorKnut Sodemann
Kamera OperatorChristoph Knorr
1 Drehtag Tallinn
1 Drehtag Tallinn
Kamera OperatorRolf Gihsa
Kamera OperatorWolfgang Hannemann
Kamera-Drohnen OperatorMatthias Barth
INSPIRE X7 TEAM
INSPIRE X7 TEAM
Zusätzliche KameraPeter Kreil
2. KameraassistentJonathan Weber [1]
~8 Tage, 5x Arri Amira
~8 Tage, 5x Arri Amira
2. KameraassistentJonas Deierling
5x ARRI Amira
5x ARRI Amira
2. KameraassistentTimm Prozell
5x Arri Amira
5x Arri Amira
Data Wrangler, Digital LoaderGraham Whitehead
StandfotografAndreas Schlieter
Special Photographer
Special Photographer
ProduzentinCordula Kablitz-Post
Herstellungsleiterin (Line Producerin)Stella Nikoletta Drossa
ProduktionsleiterinStella Nikoletta Drossa
Erster AufnahmeleiterJonas Windgassen
Teamassistent (vormals Produktionssekretär)Johannes Breu
ProduktionsfahrerEmin Yilmaz
1 DT Hamburg, 2 Tage Berlin/Hamburg
1 DT Hamburg, 2 Tage Berlin/Hamburg
ProduktionsfahrerinAnne Krabbes
/Set Runner
/Set Runner
ProduktionsfahrerinRobin Saskia Hainmüller
ProduktionsfahrerRobert Müller [5]
ProduktionsfahrerAndreas Stanik
2 Tage Berlin/Hamburg
2 Tage Berlin/Hamburg
ProduktionsfahrerTarik Hinisli
Set RunnerChristian Krähnke
RegisseurinCordula Kablitz-Post
FilmeditorinMechthild Barth
SchnittassistentinIsabella Kohl
FilmtonmeisterTom Beckemeier
FilmtonmeisterUrs Krüger
FilmtonmeisterPatrick Dadaczynski
FilmtonmeisterNils Plambeck
FilmtonmeisterDavid Kammerer
FilmtonmeisterPer Ruschke
FilmtonmeisterEvgenij Ussach
FilmtonmeisterIngo Voelker
FilmtonassistentMarc Dauen
Tonmann (Non-Fiction)Timo Selengia
Sound SupervisorIngo Voelker
Sound SupervisorDavid Kammerer
MischtonmeisterMatthias Schwab
Sound DesignerLukas Brandes
Musik MischtonmeisterHenry Uhl
Dialog EditorTorben Klußmann
Audiodeskription MischtonmeisterAndreas Hellmanzik
RedakteurTimo Großpietsch
ProjektleiterHeiko Götze
Ludwig Kameraverleih
Ludwig Kameraverleih

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Avanti Media Fiction GmbH [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Wild Bunch Germany [de]
Deutschland (Kino) 2023
Deutschland (Kino) 2023

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kameras und ZubehörLudwig Kameraverleih GmbH
ProduktionsservicesEyewerk GmbH
2x zweite Kameraassistenten
2x zweite Kameraassistenten
Transport, Reisen und UnterkunftFH Service, Frank Hainmüller
Produktionsfahrer
Produktionsfahrer
EquipmentZeigermann_Audio GmbH
Bild/Schnitt, EditingThe Post Republic GmbH
Ton (Postproduktion)Chaussee Soundvision GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Wild Bunch Germany [de]2022Filmfest Hamburg [de]Art Cinema Awardnominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2022DeutschlandFilmfest Hamburg
2022EstlandTallinn Black Nights Film Festival (PÖFF)[email protected]ÖFF
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 12.01.2023
UraufführungSamstag, 01.10.2022Filmfest Hamburg