Imagefilm | 2004

Hauptdaten

    Kurzinhalt

    Das 10 minütige Portrait einer der angesehendsten Zeitungen der Welt –
    zur Information von Lesern, Besuchern des Hauses und allen, die sich für das Zeitungsmachen interessieren.

    Der Blick hinter die Kulissen zeigt, welcher Aufwand nötig ist, die Frankfurter Allgemeine Zeitung möglich zu machen. "Gut möglich" – und das jeden Tag.
    Der spannende Alltag von Redakteuren und Korrespondenten, das Zeitgeschehen und die Geschichte der FAZ bilden die Basis dieses Films.
    Immer wieder unterschnitten, der Blick in die Zeitung selbst. In animierten Fahrten durch das Blatt erschließt sich so der Lohn der ganzen Mühe – und damit natürlich das, was die Leser der FAZ, die "klugen Köpfe" auf der ganzen Welt, so an ihr schätzen.
    Abgerundet wird der Film besonders markant und eindringlich: durch das Timbre des Erzählers, die dem Film eine weitere, besondere Farbe verleiht.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    GK FILM AG