Kurzinhalt

    Eine Expedition des Geoforschungszentrums Potsdam erforscht den Merzbacher See am Inyltshik-Gletscher in Ost-Kirgisien. Dargestellt wurden Forschungsmethoden, Abstiege der Forscher in Gletschermühlen und das Leben der Forscher auf dem Gletscher in in 3500 Metern Höhe.

    (Der Film konnte nicht fertiggestellt werden, da der Transporthubschrauber mit dem bereits gedrehten Material abstürzte)
    TätigkeitNameAnmerkung
    Kameramann/DoPStefan Nowak
    EB KameramannStefan NowakRegiekamera
    ProduktionskoordinatorinKatja Matthias
    RegisseurStefan Nowak

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Schnittstelle Film & Video GmbH