Kurzinhalt

    Der Film ist ein Streifzug durch die fesselnde Geschichte der Insel Capri, ausgehend von den mythischen Anfängen und der Zeit des Tiberius, über das Ende des 19. Jahrhunderts, als Capri eine der größten europäischen Künstlerkolonien und bevorzugter Treffpunkt für Prominenz jeglicher Couleur wird, bis in das Capri unserer Tage, das immer noch die Touristenströme magnetisch anzieht und von seinem verlockenden Zauber nichts verloren hat.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPKlaus Sturm
    KameraEB Assistent Bild-Ton Christian Krämer
    RegieRegisseurThomas Schmitt
    RegieRegisseurThomas Steinfeld
    SchnittEditorThomas Schmitt
    SchnittSchnittassistent Christian Krämer
    TV-/Web-ContentRedakteurDr. Sabine Rollberg