• Regisseurin (16)

Kontakt

Adresse nur für Member
Mobilnur für Member

    Über Eva Stotz

    Eva Stotz ist eine Berliner Dokumentarfilmregisseurin, die in ihren Filmen den Blick oft auf gesellschaftliche, durch Globalisierung begünstigte, Phänomene richtet. In ihren Arbeiten "Sollbruchstelle", "Global Home" und "One Million Steps" dokumentierte sie die weltweite Entwertung von Arbeit, die Kraft alternativer webbasierter Netzwerke und den Geist der weltweiten Occupy Bewegungen anhand der Gezi-Proteste in Istanbul. Ihre Filme wurden weltweit auf Filmfestivals gezeigt, ausgestrahlt und mehrfach ausgezeichnet.
    Darüber hinaus experimentiert sie mit dem Genre und nutzt die Kraft von dokumentarischer Erzählung in verschiedenen Kontexten. In "Moments of Movement" werden Biographien zu Doku-Visuals und schließlich in einer Live Performance verwendet. In "Landvisionen" wird Film als Initialzündung für den Dialog zwischen Geflüchteten und Dorfbewohner benutzt. Ihr aktuelles Projekt "Field Trip" ist ihre erste interaktive Arbeit, in der der User die dokumentarische Erzählung bestimmen und partizipativ erweitern kann. Eva Stotz ist Mitautorin für das Dokumentarfilm-Sachbuch "Werkstattberichte Dokumentarfilm" (UVK Verlag). 2012 gründete Eva Stotz in Berlin ihre Produktionsfirma ronjafilm. Darüber hinaus gibt sie international Filmkurse und arbeitet mit Instituten wie Harvard University, Deutsche Film- und Fernsehakademie, Bahçeşehir University Istanbul, zusammen. 2015 erhielt sie das Tarabya Stipendium des Deutschen Auswärtigen Amtes, kuratiert durch das Goethe Institut Istanbul.

    Filmprojekte in anderen Tätigkeiten

    JahrTitelSparteRegisseur*inProduktionAnmerkung
    2017Field TripDokumentarfilm Eva StotzRonjafilm [de]Formatentwicklung
    2017Field TripDokumentarfilm Eva StotzRonjafilm [de]Produzentin
    2013One Million StepsKurzdokumentarfilm Eva StotzRonjafilm [de]Produzentin
    2013One Million StepsKurzdokumentarfilm Eva StotzRonjafilm [de]Zusätzliche Kamera
    2010Global HomeDokumentarfilm Eva Stotz sabotage films GmbHKamerafrau/DoP
    2009GlücksritterinnenDokumentarfilmKatja FedulovaDFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin [de]2nd Unit Kamerafrau (Recherche)
    2007DonaulaufReportage Eva StotzDonaubüro UlmEditorin
    2007DonaulaufReportage Eva StotzDonaubüro UlmKamerafrau/DoP
    2006Innen / NachtsKurzspielfilm Eva StotzDFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin [de]Editorin
    2006TempelhofKurzdokumentarfilm Eva StotzDFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin [de]Editorin
    2006TempelhofKurzdokumentarfilm Eva StotzDFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin [de]Kamerafrau/DoP
    2006BodaBodaKurzdokumentarfilm Eva StotzGreat Lakes Film ProductionEditorin
    2004Warsaw FlowKurzdokumentarfilm Eva StotzEva Stotz Produktion [de]Kamerafrau/DoP
    2002BörnickeKurzspielfilm Christoph WermkeDFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin [de]Kamerafrau/DoP
    2002WahlkämpferDokumentarfilm, 3satdiverseDFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin [de]2nd Unit Kamerafrau
    2002SundaysKurzspielfilmEmily AtefDFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin [de]Kamerafrau/DoP
    2002Das Monster von Loch LongReportage, arteBenjamin Kempasexpressive tv - Benjamin Kempas [de]Tonpraktikantin

    Filmpreise

    JahrFilmPreisKategorie 
    2016One Million StepsFestival InShadow [pt]Official Selectiongewonnen
    2016One Million StepsL'Inconnu Festival [fr]Audience Award & Sponsors Pricegewonnen
    2016One Million StepsGrenzland-Filmtage SelbBester Dokumentarfilmgewonnen
    2016One Million StepsCinedans – Dance on Screen Festival [nl]Official Selectiongewonnen
    2016One Million StepsFestival Int. Du Film D'AubagneShort Film Competition [fr]gewonnen
    2016One Million StepsFIFA Int. Festival of Films on Art [ca]Compétitiongewonnen
    2016One Million StepsBamberger KurzfilmtageBester Experimentalfilmgewonnen
    2015One Million StepsNorth Carolina Film Awards [us]Official Selectiongewonnen
    2015One Million StepsMumbai Int.'l Short Film Festival [in]Documentarygewonnen
    2012Global HomeMaverick Award [us]Best Chronicle & Best Filmmusicnominiert
    2009Sollbruchstelle18th dokumentARTMecklenburgische Versicherungsgruppegewonnen
    2009SollbruchstelleDer Deutsche Fernsehpreis 2009Förderpreisgewonnen
    2008SollbruchstelleDokumentarfilmwoche HamburgDokumentarfilmpreis DIREKTnominiert
    2008SollbruchstelleKasseler Dokumentarfilm- und VideofestGoldener Schlüsselnominiert
    2008SollbruchstelleVisions du Réel [fr]Special Mentiongewonnen
    2008SollbruchstelleFilmwoche Duisburg Stadt DuisburgFörderpreisgewonnen
    2004Erde in der HandAstra Film Festival [ro]Student Film, Commendationgewonnen
    2004Warsaw FlowOFF/ON - Young Cinema Art World Student Film FestiBest Student Film made in 24h in Warsawgewonnen
    2001L'Après-MidiDeutscher Jugendvideopreis1. Preisgewonnen
    2001L'Après-MidiFörderpreis Stadt UlmFilm / Neue Mediengewonnen
    2001L'Après-MidiViva Talentwettbewerb - Weck den Heinz in Dir!Wettbewerbgewonnen
    2001L'Après-MidiVideofilmfestival Bochum1. Preisgewonnen

    Basisdaten

    StaatsangehörigkeitDeutsch
    SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse), Türkisch (Grundkenntnisse)
    AuslandsdreherfahrungMittlerer Osten: Palästina
    Nordamerika: USA
    Ostafrika: Uganda
    Ostasien: Japan
    Osteuropa: Polen, Rumänien
    Südeuropa: Türkei
    Westafrika: Mali
    Westeuropa: Frankreich
    AusbildungDeutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
    Weitere Referenzenwww.evastotz.com
    Bevorzugter ArbeitsbereichDokumentarfilm Regie
    Dokumentarfilm Kamera
    Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
    Bundesland (1. Wohnsitz)Berlin