Erdbeben in Euforia

  • Earthquake in Euforia (Internationaler Titel)
Reportage | 2009 | Doku | Deutschland

Drehdaten

Drehtage2
DrehorteWesel, NRW

Projektdaten

Lauflänge4 min.
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialDVCPRO HD
BildpositivmaterialDVCPRO HD
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Vom 8. bis 10. Oktober 2009 war die Region Wesel in Nordrhein-Westphalen Schauplatz einer multinationalen Großübung für Katastrophenhilfe unter Beteiligung des Technischen Hilfswerks (THW).

    Angenommen wurde ein Erdbeben der Stärke 6,9 in der “Freien Republik Euforia”. Auf dem Gelände der THW-Geschäftsstelle bei Wesel befand sich das “Epizentrum”, eine anspruchsvolle Übungsstrecke, die von THW-Helfern über Wochen vorbereitet wurde.

    Rund 400 Tonnen Beton wurden verwendet, um ein realistisches Trümmerfeld für die Einsatzkräfte zu gestalten. An der Übung neben der Schnell-Einsatz-Einheit-Bergung-Ausland (SEEBA) des THW auch Einsatzkräfte aus den Niederlanden, Malta und Großbritannien an der Übung teil.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Sprecher [NR]Christian Pfadenhauer