Kurzdokumentarfilm | 2010 | Doku | Deutschland

    Kurzinhalt

    Die Enkelin portraitiert ihre Großmutter und das eigene Verhältnis zu ihr und stößt dabei immer wieder an die Grenzen des biografisch und filmisch Möglichen.
    Zwischen den Jahrhunderten stellt sich die Generationsfrage - sowohl im Versuch, Geschichte zu verstehen, als auch einen Film zu machen. (http://www.hff-potsdam.de/de/filmeprojekte/hff-filme/detail/enkel-der-geschichte.html)
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Laura Laabs2012Visions du Réel [ch]Innovativster Kurzfilmgewonnen