Dokumentarfilm | 2009 | WDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Hans Stenzel ist seit über 20 Jahren Umweltbeauftragter des Evangelischen Kirchenkreises Jülich. Er koordiniert in den Gemeinden im rheinischen Braunkohlerevier zwischen Aachen und Köln die Initiativen gegen bestehende und geplante Braunkohlekraftwerke. Doch Stenzel und seine Mitstreiter gehen nicht nur auf die Barrikaden, sondern auch mit gutem Beispiel voran. Immer mehr evangelische Gemeinden setzen auf Wind- und Solarenergie und betreiben eigene, effiziente Blockheizkraftwerke. Sie suchen nach neuen Wegen in der Energieerzeugung und zeigen, dass es anders geht.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Längengrad Filmproduktion GmbH