Dokumentarfilm | 2018-2019 | arte, ORF [at], ZDF [de] | Dokudrama, Historisch | Österreich
Das Projekt "Elisabeth - Kaiserin auf der Flucht" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Hauptdaten

Drehdaten

Statusnur für Premium Member
Drehbeginnnur für Premium Member
Drehendenur für Premium Member
Kontaktpersonnur für Premium Member
Drehortenur für Premium Member

Projektdaten

Filmförderungennur für Premium Member

    Kurzinhalt

    Schönheitsfanatikerin, Leistungssportlerin und Dichterin: Kaiserin Elisabeth von Österreich sucht ihr Leben lang nach Sinn. Symbol ihrer romantischen Sehnsucht ist das Achilleion - das -Zauberschloss- auf Korfu, in dem sich die alternde Kaiserin endlich eine Seelenheimat schaffen will. Eine Schlüsselrolle bei diesem Lebenstraum spielt ihr Vertrauter Alexander Warsberg. Seine bisher unveröffentlichten Briefe bieten eine neue Perspektive auf Elisabeth, jenseits aller Sisi-Romantik - das Charakterbild einer widersprüchlichen und faszinierend modernen Frau. (https://www.rtr.at/de/ffat/filmarchiv_details?code=1234)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorStefan Ludwig
    KameraKameramann/DoP Thomas Beckmann
    Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Desiree Salvador
    ProduktionProduktionsleiterinAndrea Minauf
    RegieRegisseurStefan Ludwig

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Metafilm GmbH [at]