© ZDF
© ZDF

Einsatz in Hamburg - Mord auf Rezept

  • Einsatz in Hamburg - Unfeine Mittel (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2005 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn08.02.2005
Drehende10.03.2005

Kurzinhalt

Ein junger Arzt wird tot aufgefunden. Wurde er aus Rache getötet oder hatte seine Doktorarbeit damit zu tun? Diese handelte von einem Antibiotikum, dass sich noch in der Testphase befindet.
Zuerst verdächtigen Jenny und ihre Kollegen den Zuhälter Bob Seitz. Dessen Bruder ist durch Frank Probst Schuld gestorben. Da Seitz ein Alibi hat, wendet sich Jenny an Zeugin Paula. Diese hatte Franks Leiche gefunden - doch als Täterin kommt sie auch in Frage.
Als Paulas Oma im Krankenhaus starb, war Probst wieder der behandelnde Arzt. Paula aber beteuert ihre Freundschaft zu Frank Probst, der wie sie elternlos sei. Als sein Auto gefunden wird, finden sich darin riesige Mengen eines Antibiotikums. Den Ermittlern fällt auf, dass Probsts Notebook fehlt, auf dem er seine Doktorarbeit schrieb. Im Auto finden sie auch eine Karte vom Club von Bob Seitz. Der will den Arzt aber nicht gekannt haben. (ZDF)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Aglaia SzyszkowitzJenny Berlin [HR]
Rainer StreckerKommissar Volker Brehm [HR]
Hannes HellmannHauptkommissar Wolfer [HR]
Merab NinidzeDr. Rixen [HR]
Susanne BormannPaula [NR]
Pia FischerOP Schwester [NR]
Johanna GastdorfDr. Vogel [NR]
David GravenhorstDr. Maifeld [NR]
Jörg KleemannHellmann [NR]
Roman KnižkaBob Seitz [NR]
Victoria TrauttmansdorffDr. Dunkel [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
ColoristJochen Hinrichs-Stöldt
Casting DirectorRebecca Gerling
Komparsen-, KleindarstellercastingEva Wirth
DrehbuchautorStefan Cantz
DrehbuchautorJan Hinter
Kameramann/DoPVolker Tittel
2. KameraassistentinSaskia Uppenkamp
StandfotografinSandra Hoever
KamerabühneClaus Gerling
KamerabühnenassistentMichael Bauert
KranoperatorMatthias Gelhausencrane-operator
KostümbildnerinIngalill Knorr
KostümbildassistentinSilke Hennemann
GarderobiereAnika Witte
OberbeleuchterChristof LoeckleD-Hamburg
Best BoyMarco Wilde
BeleuchterPeter Zeitner
LichtassistentLeo Schwarz
MaskenbildnerinMargrit Baxmann
KomponistFabian Römer
ProduzentinJutta Lieck-Klenke
ProducerDietrich Kluge
SzenenbildnerKlaus R. Weinrich
SzenenbildassistentTimo Hogestraat
AußenrequisiteurinDesiree PetonSzenenbild - KLaus R.Weinrich
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Miriam Ikes
AußenrequisitenassistentinPetra Jakobowski
Herstellungsleiter (Line Producer)Roger Daute
ProduktionsleiterChristian KrohnHamburg
Postproduction SupervisorArne Möller
Erster AufnahmeleiterJörn Kasbohm
MotivaufnahmeleiterDaniel MatthaeiAssistenz
MotivaufnahmeleiterMark Stehli
SetaufnahmeleiterJörn Ruhnau
ProduktionsfahrerDavid Kytziazusätzlich
ProduktionsfahrerCarsten Neumeyer
ProduktionsfahrerWladik Subow
RegisseurWalter Weber
1. RegieassistentinNicole Peñaranda Hohner
Script Supervisor (Continuity)Martina Baß
RegiepraktikantJakob D. Weydemann
EditorinAngelika Sengbusch
SchnittassistentPhilipp Kampff
Stunt KoordinatorThomas BloemStunt Unit
StuntmanGerfried Reinitzhuber
FilmtonmeisterPhilip Ulikowski
RedakteurDaniel Blum

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Ingalill Knorr
RequisitenmotionTeamRequisitentransporte
KamerabühneCamCruiser HamburgKamerakräne / Remotesystem

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Samstag, 27.05.2006