Einsatz in Hamburg - Der Tote an der Elbe

  • Einsatz in Hamburg - Tödliche Rubine (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2010 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn12.07.2010
Drehende06.08.2010
DrehorteHamburg

Kurzinhalt

Privatdetektiv Werner Zarkowski wird auf offener Straße in seinem Wagen exekutiert. Mit letzter Kraft hinterlässt er an der Windschutzscheibe ein Zeichen: eine liegende Acht – mit seinem eigenen Blut gemalt. In seinem Büro finden Kommissarin Berlin (Aglaia Szyszkowitz) und ihre Kollegen Brehm (Rainer Strecker) und Wolfer (Hannes Hellmann) die Ehefrau (Margrit Sartorius) von Zarkowski. Vollkommen außer sich, versucht sie, Fotos und eine Festplatte zu vernichten, auf der Nacktfotos von ihr mit einem anderen Mann zu sehen sind. Im Verhör gibt sie gleich zu, dass sie große Probleme mit ihrem Mann hatte, da er nach der Trennung unbedingt das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn durchsetzen wollte. Den Mord streitet sie ab, aber Indizien und Motiv sprechen gegen sie.

Jenny und Brehm ermitteln bei einem Nachbarn von Zarkowski, Rolf Bernstein (Gustav Peter Wöhler), mit dem der Detektiv ebenfalls im Clinch lag. Mit seinem Super-Tele fotografierte er dessen Pornoproduktionen durchs Fenster mit, um die Fotos dann als Story an eine Agentur zu verkaufen, bevor die Filme auf dem Markt sein konnten. Um das in Zukunft zu unterbinden, richtete das Filmteam die Kamera genau auf Zarkowskis Bürofenster. Kann das Rohmaterial der Filme Hinweise darauf geben, was sich dort abspielte?

Die Spurensicherung trägt haufenweise Ordner von Zarkowski ins Präsidium. Jenny sticht die Visitenkarte eines Juweliers ins Auge – zwei ineinander verschlungene Ringe. Der Geschäftsführer Bernhard Coosen (Rüdiger Vogler) gibt zu, den Detektiv auf Kai Jensen (Max Urlacher), seinen Schwiegersohn in spe, angesetzt zu haben. Er verdächtigt den Flugbegleiter, in seinem Laden echte Diamanten gegen synthetische auszutauschen. Der Ruf des Traditionsunternehmens steht auf dem Spiel. Jenny kommt Kai Jensens Alibi für die Tatnacht tatsächlich nicht ganz sauber vor. Sie beschließt, mit Wolfer und Brehm eine Extra-Schicht einzulegen, um den Job des Detektivs zu übernehmen: Die Überwachung von Jensen. (Quelle: Network Movie)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Aglaia SzyszkowitzJenny Berlin [HR]
 Hannes HellmannHans Wolfer [HR]
 Margrit Sartorius
Margit Zarkoswki [HR]
 Rainer StreckerKommissar Volker Brehm [HR]
 Victoria TrauttmansdorffHelga Dunkel [HR]
 Max Urlacher
Kai Jensen [HR]
 Karin Heine
Frau Müller [NR]
Zora HoltAmanda [NR]
 Eva-Maria Kurz
Frau Ebert [NR]
 Astrid Leberti
Teresa Coosen [NR]
 Mario Pokatzky
Werner Zarkowski [NR]
David RottPhilip Coosen [NR]
Rüdiger VoglerBernhard Coosen [NR]
 Maike von Bremen
Bibi [NR]
 Alexia von WismarFritzi [NR]
 Diego WallraffFrank Römer [NR]
 Gustav Peter WöhlerRolf Bernstein [NR]
 Laila LamohKrankenschwester [TR]
 Thomas SchunkePolizist [TR]
 Ulli Kinalzik
Dr. Clemens Weber
TätigkeitNameAnmerkung
Casting Director Rebecca Gerling
DrehbuchautorSathyan Ramesh
DrehbuchautorThomas Jahn
DrehbuchautorLorenz Lau-Uhle
Filmgeschäftsführerin Jasmin KhanzadehHamburg
Kameramann/DoP Matthias Papenmeier90Min TV Film
1. KameraassistentinAlda Maria RühlRedOne 4K, 21 DT, B-Cam (T. Jahn)
1. Kameraassistent Thorsten AltRED 4K 1 DT Vertretung
1. Kameraassistent Tobias MeikRED One
2. Kameraassistent Jonas Langmaack+DataWrangler Red
Kamerabühne Joscha Jenneßen
Kamerabühnenassistent Marko Peros
Camera Car Driver Ronnie Paul2 DT
Kostümbildnerin Anette Schröder
Kostümbildassistentin Conny Frei
Oberbeleuchter Klaus Kennemann
Beleuchter Thorben Olbertz
ZusatzbeleuchterPeter Zeitner
Zusatzbeleuchter Karim Bardi4 Dreh-Tage
Ballonlicht OperatorChristoph SobischHamburg
Ballonlicht OperatorMarko ZanderBalloonlight Operator
Maskenbildnerin Nina Heppelmann
Maskenbildnerin Nicola Schallon
Produzent Dietrich Kluge
Szenenbildner Thorsten Lau
Außenrequisiteur Mario Schulz
Setrequisiteur (Innenrequisiteur) Christoph Peddinghaus
Location Scout Michael BrunsHamburg
Requisitenfahrer Mark Biller
Herstellungsleiter (Line Producer) Roger Daute
Herstellungskoordinatorin Merle Lübbers
Produktionsleiter Michael Wagner [3]
Postproduction Supervisor Arne Möller
Produktionsassistentin Gitta Lauenroth
Erster Aufnahmeleiter Niels Hein
Erster AufnahmeleiterJürgen Haseloff
MotivaufnahmeleiterChristian Prüß+ Scouting
Setaufnahmeleiter Lars Buscher
Assistent der Set-ALTobias Karth
Produktionsfahrer Jan M. KolbowMotivbesichtigungen/ Vorbereitung
ProduktionsfahrerMarcel Baumgärtner
ProduktionsfahrerBaris Kekilli
Produktionsfahrer Jens JensenVictoria Trautmannsdorf
RegisseurThomas Jahn
2nd Unit Regisseur Oliver Knorrinkl. Erwachsenen-Entertainment
1. Regieassistent Oliver Knorr
2. RegieassistentinRaquel Crawford
Script Supervisor (Continuity) Alisa Leptihn
Editor Bernd Schriever
Schnittassistentin Janina Gerkens
SFX Spezialeffekte SupervisorNorbert Skodock
Stunt Koordinator Ronnie Paul
Stuntman
 René Lay
für Double Action Hamburg
Stuntman Ronnie Paul2 DT
Präzisionsfahrerin Mai- Lin Senf
Präzisionsfahrer Gerfried Reinitzhuber
Präzisionsfahrer Toni Varvasoudis
Präzisionsfahrer René Layfür Double Action Hamburg
Präzisionsfahrer Uwe Manßhardt
Präzisionsfahrer Josh Behjat
Filmtonmeister Jörg Krieger
FilmtonassistentMichael Janssen
RedakteurDaniel Blum

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kostüm polizeiteam.deSEK-Ausstattung, Polis
Kostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Anette Schröder
Requisiten AXIS MUNDI Filmwelten / Boris Kohn
Requisiten Film Ambulanz HamburgMedizin. Ausstattung
Spezialeffekte, Spezialbauten Norbert Skodock Spezialeffekte
Beleuchtung und Zubehör Airstar European Network SASBallonlicht
Finanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
Finanzen, Recht und Versicherung Teamwork-Filmservice GmbHKomparsenabrechnung (Teil)
Produktionsservices MobilespaceProduktionsfahrzeuge
CastingCastingagentur Michael F. Damm

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Samstag, 27.08.2011