Kurzinhalt

    Das Schicksal hat es mit dem Südtiroler Bergdorf Platt übel gemeint: Es hat viele Monate im Jahr praktisch keine Sonne, jedoch stets das Nachbardorf Stuls auf Augenhöhe, das auf dem gegenüberliegenden Südhang des Tales thront.
    Als in Platt ein Selbstmord verübt wird und zwei Frauen beim Backen darüber Sprechen, belauscht der kleine Martin die Gespräche.
    Als der Junge mehr darüber wissen will, erhält er von den Erwachsenen eine seltsame Antwort, die er in seine Kinderwelt hinausträgt...

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Remulus Film (formerly PJP Media)