© ARD

Ein blinder Held - Die Liebe des Otto Weidt

  • Otto Weidt - Ein Held in dunkler Nacht (Arbeitstitel)
TV-Film | 2013 | NDR [de] | Dokudrama | Deutschland

Szenen

  • EIN BLINDER HELD - DIE LIEBE DES OTTO WEIDT - R: Kai Christiansen - 2013 - NDR
  • EIN BLINDER HELD - DIE LIEBE DES OTTO WEIDT - R: Kai Christiansen - 2013 - NDR
  • EIN BLINDER HELD - DIE LIEBE DES OTTO WEIDT - R: Kai Christiansen - 2013 - NDR
  • EIN BLINDER HELD - DIE LIEBE DES OTTO WEIDT - R: Kai Christiansen - 2013 - NDR
  • EIN BLINDER HELD - DIE LIEBE DES OTTO WEIDT - R: Kai Christiansen - 2013 - NDR
  • EIN BLINDER HELD - DIE LIEBE DES OTTO WEIDT - R: Kai Christiansen - 2013 - NDR

Kurzinhalt

Als Sohn eines Tapezierers wächst Otto Weidt Ende des 19. Jahrhunderts in ärmlichen Verhältnissen auf. Er scheitert in verschiedenen Berufen, bis er 1936 eine Werkstatt als Bürstenmacher eröffnet - und den Betrieb 1939 als kriegswichtig einstufen lässt. Das und Weidts irritierend enge Kontakte zur Gestapo, begleitet von regelmäßigen Bestechungen, bieten ihm den Spielraum, seine Angestellten - fast alles Juden und fast alle blind - zumindest in den Räumen der Werkstatt vor den alltäglichen Herabwürdigungen und dem Zugriff der SS zu schützen. Als Weidts engste Vertraute Alice Licht deportiert wird, macht er sich, obwohl selbst inzwischen beinahe vollständig blind, auf den Weg, um sie aus dem KZ zu befreien. Ihr gelingt die Flucht, doch nach Kriegsende emigriert sie allein in die USA. Weidt bleibt zurück - und stirbt ein Jahr später an Herzversagen. In seiner ehemaligen Werkstatt ist heute das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt untergebracht. (http://www.presseportal.de/pm/69086/2421026/-otto-weidt-ein-held-in-dunkler-nacht-drehstart-fuer-doku-drama-mit-edgar-selge-und-inge-deutschkron)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Edgar Selge
Otto Weidt [HR]
Henriette Confurius
 Julia Goldberg
Inge Deutschkron [HR]
 Heike Hanold-Lynch
Else Weidt [HR]
 Katrin PollittRosa Katz [HR]
Fabian BuschChaim Horn [HR]
 Isabelle Barth
Pensionsbesitzerin [NR]
 Jakob BenkhoferEckhardt,SS-Mann [NR]
 Rainer Frank
Basch [NR]
 Axel GottschickBäcker [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchCo-Autor Jochen von Grumbkowmit Heike Brückner v. Grumbkow
DrehbuchDrehbuchlektorinVera Richterfür Medienboard BB
KameraKameramann/DoPJan Kerhart
Kamera1. Kameraassistent Dariusz BrunzelRed 4 K
KameraDIT Digital Imaging Technician Andreas Melcher
KamerabühneKamerabühne Johannes ZieglerDoku Teil mit Inge Deutschkron
KostümKostümbildnerin Gudrun Leyendecker
KostümKostümbildassistentin Nadine Wäldchen
KostümGarderobiereLisa Sass
LichtOberbeleuchter Marco Minwegenund Lichtverleih

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Vincent TV GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildKostüm Kostümfundus Babelsberg GmbHKB: G.Leyendecker
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Production Design / SzenenbildKostüm Sturm Handels GmbHUniformen
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: G. Leyendecker
Production Design / SzenenbildRequisiten Sturm Handels GmbHDeko Waffen
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
ProduktionProduktionsservices Tayfun Catering GmbHVollcatering Berlin
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer Cine Chromatix KGConforming, Color Grading
VFX / PostproduktionVideo Technik Cine Chromatix KGDigilab, Sendebanderstellung
Vor der KameraKomparsen/KleindarstellerDAgostino und Schick Ltd.
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Edgar Selge
2014Seoul International Drama AwardsBester Darstellergewonnen
Matthias Martens2014Deutsche Akademie für FernsehenProduzentennominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 06.01.2013