Filmplakat

Ein Teil von mir

  • A Piece of Me (Internationaler Englischer Titel)
Kinospielfilm | 2007 | ZDF [de] | Coming of Age | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn21.08.2007
Drehende22.09.2007
DrehorteHalle

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge88'
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Ein intelligenter und sensibler 16-jähriger Junge, der vollauf damit beschäftigt ist, sich mit der eigenen Identität auseinander zu setzen, erfährt, dass er sel-ber Vater wird. Ein Mädchen, das er von einer Party kennt, taucht eines Ta-ges unvermittelt auf und eröffnet ihm, dass sie sein Kind erwartet. Seine un-mittelbare Reaktion ist Verleugnung und Flucht. Doch nach und nach verliebt er sich in die gewitzte junge Mutter seines Babys. Sie erkennt, dass er sich auch zu seinem Kind hingezogen fühlt, und zwingt ihn, seine Gefühle einzu-gestehen.
"Ein Teil von mir" erzählt die Geschichte einer Initiation zwischen Sehnsucht und Angst. Die Verwandlung zweier junger Menschen, die entdecken, was es heißt, wirklich lebendig zu sein. (Quelle: ZDF)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Karoline TeskaVicky [HR]
Ludwig TrepteJonas [HR]
Julia Richter
Laura [HR]
Jennifer UlrichJeanette [NR]
Patrick AtzlerBen [NR]
Pia-Micaela BaruckiTina [NR]
Rene DöringHerr Bruno [NR]
Lea FassbenderNebenrolle [NR]
Johanna GastdorfSusanne [NR]
Thorsten GieseChefkoch [NR]
Kai MüllerRoland [NR]
Michael SilbereisenHerr Petersohn [NR]
Florian RastMann auf Parkplatz [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
Casting DirectorUwe Bünker
DrehbuchautorPhilippe Longchamp
DrehbuchautorChristoph Röhl
FilmgeschäftsführerinLies Schumandl
Kameramann/DoPPeter Steuger*Kinostart 15.10.2009*
1. KameraassistentinRomy Kaa
2. KameraassistentOle Hoffmann
VideooperatorTorsten Giewat+ Making-Of
KamerabühneSandro Große
KostümbildnerinNadine Kremeier
KostümbildnerinSonja Hessenur Vorbereitung Hauptcast
KostümbildassistentinAnja Becker-Geipel
ZusatzgarderobiereSabine Setzepfand
ZusatzgarderobiereElisabeth Fuckel
OberbeleuchterKlaus Bieling
Best BoyRalf Prokopp
LichtassistentFriede Clausz
MaskenbildnerinChristin GoyChefmaskenbildnerin
ZusatzmaskenbildnerinNoura Leder
MaskenbildassistentinJana Lindner
KomponistHermann Skibbe
KoproduzentChristoph Röhl
SzenenbildnerinSusanne Abel
AußenrequisiteurinMaresa Burmester
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Julia Schmitz
BaubühneErik Hennig
BaubühneSven Jung
ProduktionsleiterThomas Kral
Postproduction SupervisorDebora NeumannFeb 2008 - Aug 2008
ProduktionskoordinatorChristoph Kukula
Erste AufnahmeleiterinSusan Füllmich
SetaufnahmeleiterBernd Morgensternab 17.09.
SetaufnahmeleiterAndré Dolezal
Assistentin der 1. ALKatja Molzahn
Assistent der Set-ALBernd Morgenstern
Assistent der Set-ALSebastian Sandig
Set RunnerMatthias Reger
ProduktionsfahrerinNicole Lichtenstein
ProduktionsfahrerJohannes Schuchardt
ProduktionspraktikantinCosima Lohse
RegisseurChristoph Röhl
1. RegieassistentinAndrea Picht1st AD
2. RegieassistentinInga Köhler
3. RegieassistentinAnne Kodura
Script Supervisor (Continuity)Lucia Mostowicz
EditorinJulia Oehring
FilmtonmeisterJohannes Doberenz
FilmtonassistentLutz Lassek
Dialog EditorJean-Marie Gilles

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
DekorationArchitektur-Modelle-Hennig - Hennig-FilmbautenBau- & Drehb.,Setdr.
KostümPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Finanzen, Recht und VersicherungMarsh GmbH
ProduktionsservicesDBM-Dienstleistungendiv. SET-Equipment
ProduktionsservicesFilmdienstleistungen Sören von der HeydeVerkehrsplanung,Set-AL Equip
ProduktionsservicesMoviecateringCatering,Wohnmobile
CastingUwe Bünker Casting GbR
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Christoph Röhl2008Hofer FilmtageEASTMAN Förderpreis für Nachwuchstalentenominiert
Ludwig Trepte200919. Filmkunstfest Mecklenburg-VorpommernNachwuchsdarstellerpreisgewonnen
Christoph Röhl2009Max Ophüls Preis 2009Förderpreis der DEFA-Stiftunggewonnen
Christoph Röhl2009Fünf Seen FilmfestivalJugendfilmpreisgewonnen
Christoph Röhl2009Shanghai International Film Festival [jp]Jin Jue Award - Spielfilmnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 15.10.2009