Kurzinhalt

Der 19-jährige Jakob teilt mit seinem Bruder und dessen schwangeren Freundin Karo eine Wohnung in Köln und lebt in den Tag. Mit seiner Videokamera filmt er obsessiv sein driftendes Leben. Er filmt sich beim Masturbieren, beobachtet heimlich mit der Kamera seinen Bruder und Karo und zeichnet die Konzerte seines Freundes Phillip auf. Er betrinkt sich mit der Mutter von Piet, befriedigt Mani am Flussufer, schnorrt Passanten um Geld an, dringt in ein Haus ein und zertrümmert zusammen mit Phillip das Mobiliar.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Tom SchillingJakob [HR]
Lennie BurmeisterKris [NR]
Lilia LehnerKaro [NR]
Camilla Renschke
Mani [NR]
Nomena StrußLouise Trecker [NR]
Max TimmPhillip [NR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Reverse Angle Media Sales GmbH

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Finanzen, Recht und VersicherungKanzlei Volker OtteAbwicklung Filmförd.
Ton (Postproduktion)BASIS Berlin Postproduktion GmbH
Ton (Postproduktion)SoundVision Tonstudio GmbH
CastingSusanne Ritter Casting [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Christian Becker [1]2004Film Festival Locarno [ch]Digital Spectrum Awardnominiert
Christian Becker [1]2005New Faces Award [de]Bester Nachwuchsfilmnominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2004SchweizLocarno Film FestivalPremiere

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandWDR [de]Donnerstag, 16.11.2006
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 24.02.2005