Edie Samland, Schauspielerin, Berlin
©Kornelia Boje
  • Schauspielerin
Geboren am 01.06.1956 in Wiesbaden (64 Jahre)

Basisdaten

Sprachen
Chinesisch
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Dialekte
Hessisch (Heimatdialekt)
Gesang
Chanson
Chor
Fähigkeiten (Tanz)Standard Steppen
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Sport) Karate Qigong Reiten Schwimmen Yoga
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Berlin
StaatsangehörigkeitDeutsch
LizenzenB (Kraftwagen) [eu]
Weitere ReferenzenFunk- und Synchronerfahrungen,
sowie Regie und Drehbuch (Musikvideo)

Agenturen

Kontakt

Mobilnur für Member
Telefonnur für Member

About Me

Showreels

Alle Videos

Über Edie Samland

Edie Samland ist in Wiesbaden geboren und lebt in Berlin. Ihre Ausbildung machte sie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie hat bereits mit zahlreichen Produktionen auf verschiedenen Theaterbühnen gestanden. Neben vielen TV-Serien ist sie auch in verschiedenen Fernseh- und Kinofilmen zu sehen, wie "Tatort" und "Rosenstrasse".

Ausbildung

Jahr 
1977 bis 1980Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2003Italienischer Filmpreis "David di Donatello" als bester europäischer Film für "Rosenstraße"
2003Grimme-Preis in Gold für „Die Hoffnung stirbt zuletzt“
2003Goldene Kamera als bester deutscher Fernsehfilm für „Die Hoffnung stirbt zuletzt“
20033sat – Zuschauerpreis für „Die Hoffnung stirbt zuletzt“
1993Inthega Preis für „Reineke Fuchs“
1987Grimme-Preis für "Die Welt in jenem Sommer"

Projekte als Schauspielerin

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2019
The Woddafucka Thing (AT)
SpielfilmGianluca ValleroMrs. Schmitt [NR]
2018
Der Boom
KurzspielfilmHelena BormLisa Baumann/Susanne [HR]
2013Remember A Day - Echoes Of LifeKurzspielfilmGianluca ValleroHauptrolle [HR]
201220 anniDokumentarfilmGiovanna GagliardoMadre di Marta [NR]
2011Tatort - Borowski und die Frau am FensterTV-Film (Reihe), NDR [de]Stephan WagnerMopsFrau [NR]
2011Familie Windscheidt - Der ganz normale WahnsinnTV-Film, ZDF [de]Isabel KleefeldBankerin [NR]
2010
Listenhunde
KurzspielfilmSteffen Cornelius TrallesFrau [HR]
2009
Black out - Buio
KurzspielfilmGiulia OrianiIngrid [HR]
2007
Caterina e le sue figlie
TV-SerieVincenzo TerraccianoGertrude [NR]
2006Der ErlkönigTV-Film, ZDF [de]Urs EggerJustizangestellte [NR]
2006Die RettungsfliegerTV-Serie, ZDF [de]diverseWibke Markmann [EHR]
2006Der Fürst und das MädchenTV-Serie, ZDF [de]Axel de RochePutzfrau von Scharnowski [NR]
2006
Freunde die du hast
KurzspielfilmHaik BüchsenschussRoswita [NR]
2005Das Duo - Man lebt nur zweimalTV-Film (Reihe), ZDF [de]Jörg GrünlerGisela Fuhrmann [NR]
2005Eine Frage des GewissensTV-Film, NDR [de]Thomas BohnKinderärztin [NR]
2005LucyKinospielfilmHenner WincklerMikes Mutter [NR]
2005Lorenz (AT)KurzspielfilmDario AguirreKarin [NR]
2005
Weltverbesserungsmaßnahmen
KinospielfilmdiverseHolde Gerber [HR]
2004
Tatort - Schattenhochzeit
TV-Film (Reihe), NDR [de]Kaspar HeidelbachNachbarin [NR]
2004AntikörperKinospielfilmChristian AlvartEsther Gabhart [NR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2020Japanisches und deutsches KonzertSopranKazuhiro ShigematsuVokalensemble Sakura Berlin
2020
Japan Festival Berlin 2020
SopranNoriyuki SawabuVokalensemble Sakura Berlin
2019KonzertSopranMadeleine KumbierCharlottenheim Berlin
2018Rosas WeihnachtsfeierSchutzengel/GastRosa von PraunheimDeutsches Theater Berlin
2016Protagonistinnen / same same Not different / Die..IrinaKatja StraubFabriktheater Moabit, Berlin
2013Women And WarZelt 5: AudioSimone EisenringTheater Gessnerallee Zürich
2013Women And WarZelt 5: AudioSimone EisenringSchlachthaus Theater Bern
2012Women And WarZelt 5: AudioSimone EisenringSophiensäle Berlin
2008Tour de Farcealle FrauenrollenPeter KühnWechselbad der Gefühle, Dresden
2004Das HotelEllyAnnemone PolandTheaterforum Kreuzberg, Berlin
2000Die Jungs von nebenanSheilaAdelheid MütherAltonaer Theater Hamburg
1999 - 2000Das UrteilHostessMichael WallnerThalia Theater Hamburg
1998 - 2000Der zerbrochene KrugLieseWolf-Dietrich SprengerThalia Theater Hamburg
1995At the bottomVitaSusan BatsonActor Studio New York / Kampnagel Hamburg
1993The Prince Of MadnessCollaborationDario D`AmbrosiLa Mama E. T. C., New York City
1992Reineke FuchsKaninchenMichael BogdanovSchauspielhaus Hamburg / Konzertdirektion Landgraf
1991SchlafzimmergästeSusannaClaus LandsittelStadttheater Hildesheim
1990Weiße NächteNastjenkaAlexander TancsikFett-Theater München
1989Julias MotiveJulia CameronAndrea HohnenTheater zum westlichen Stadthirschen
1989HamletOpheliaJuri Ljubimov/Jörg GadeKünstlerhaus Bethanien
1988KassandraDie AndereA. MüllerRenaissance Theater Berlin
1987 - 1988Top GirlsTolle Grete, AngieSabine RothRenaissance Theater Berlin
1986RencontresImpovisationPeter BrookBouffes Du Nord Paris
1985 - 1986Die Drei MusketiereConstance BonacieuGerhard PrintschitschBerliner Tournee Theater Kuhnen
1985 - 1986Die Gans von KairoConstanze MozartWolf EismannMarkthalle Hamburg/Wiener Festwochen 86
1984Talking WithGlasmurmeln / SackgasseTimo BerndtFreies Bremer Burgtheater
1984Der Ring der Nibelungendiverse RollenWolfram KammTheater im Zimmer Hamburg
1982 - 1983Momodiverse RollenPeter HeuschKlecks Theater Hamburg
1982 - 1983Alles PlastikAntjeWolfram MoserKlecks Theater Hamburg
1982 - 1983Frank Tragelein oder die Hölle ist kaltMargaretheHeide CapovillaKlecks Theater Hamburg
1981 - 1983Die Ausnahme und die RegelFrau, ChorRolf BeckerKlecks Theater Hamburg
1981 - 1983Du du da da oder wer verzweifelt ist gewinntdiverse RollenPeter HeuschKlecks Theater Hamburg
1981 - 1983Heile, heile SegenSusieRoy KiftKlecks Theater Hamburg
1981 - 1983Nichts los in StrinzRitaPeter HeuschKlecks Theater Hamburg
1980 - 1981Pension SchöllerFriedaHarald NikelskyStadttheater Hildesheim
1980 - 1981Adam und EvaEvaHarald NikelskyStadttheater Hildesheim
1980 - 1981Richard der DritteLady AnneHarald NikelskyStadttheater Hildesheim
1980 - 1981Der Kleine PrinzDer kleine PrinzMartin TrautweinStadttheater Hildesheim
1979 - 1980Maria StuartRosamundUlrich HeisingSchauspielhaus Düsseldorf
1975Auf hoher SeeEnsemblerolleBernhard KönigMaifestspiele Staatstheater Wiesbaden
1974Der HirschHauptrolleBernhard KönigMaifestspiele Staatstheater Wiesbaden
1973Die Liebe in der UntergrundbahnEnsemblerolleBernhard KönigMaifestspiele Staatstheater Wiesbaden

Weitere Projekte

JahrProjektartTitelTätigkeitFirma
2020KonzertJapan Festival BerlinSopranVokalensemble Sakura
2019KonzertKonzertSopranEnsemble Madeleine Kumbier
2015KonzertWeihnachtsliederSopranKammerchor Kanon
2015KonzertRussische, serbische Lieder und MendelsohnSopranKammerchor Kanon
2014KonzertJesu meine Freude (Bach), Requiem (Faurè)SopranCharlottenburger Kammerchor
2014KonzertDie Winterreise von F. SchubertSopranCharlottenburger Kammerchor
2012 - 2013KonzertCarmina BuranaSopranCharlottenburger Kammerchor
2012KonzertGloria von A. VivaldiSopranCharlottenburger Kammerchor
2012KonzertRequiem von G. FauréSopranCharlottenburger Kammerchor
2005MusikproduktionCan`t live without (Regie/Drehbuch)MusikvideoKamperides Filmproduktion

Basisdaten

Körpergröße160 cm
Gewicht53 kg
Staturzierlich
Konfektion36 / 38
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch, skandinavisch
Haarfarbeblond
Haarlängemittel
Augenfarbeblau
StaatsangehörigkeitDeutsch
Sprachen
Chinesisch
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Dialekte
Hessisch (Heimatdialekt)
StimmlageSopran
Gesang
Chanson
Chor
Fähigkeiten (Tanz)Standard Steppen
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Sport) Karate Qigong Reiten Schwimmen Yoga
Spezielle Kenntnisse2020 Mitglied im Vokalensemble Sakura
Dirigent: Noriyuki Sawabu/Kazuhiro Shigematsu

2016-2019 Mitglied im Ensemble von
Dirigentin: Madeleine Kumbier

2015 Mitglied im Kammerchor Kanon
Dirigentin: Masa Petrovic

2014 -2017 Gesangsunterricht bei Ulrike Kramer

2011-2014 Mitglied im Charlottenburger Kammerchor
Dirigent: Stefan Schmidt
AuslandsdreherfahrungSüdeuropa: Italien
Westeuropa: England
LizenzenB (Kraftwagen) [eu]
Weitere ReferenzenFunk- und Synchronerfahrungen,
sowie Regie und Drehbuch (Musikvideo)
Bevorzugter ArbeitsbereichFilm, Fernsehen, Theater, Werbung, Tonstudio
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Berlin
WohnmöglichkeitenBerlin
Verbände