Dokumentarfilm | 2005 | Jugend | Österreich

    Kurzinhalt

    Ehemalige Zöglinge katholischer Internate erinnern sich und erzählen von ihren Erfahrungen innerhalb dieses im Verschwinden begriffenen Mikrokosmos. Der Multimediakünstler André Heller, Kabarettist und Schauspieler Josef Hader, der Schriftsteller Josef Haslinger, Geschichtenschreiber und -erzähler Michael Köhlmeier, Musiker und Autor Reinhold Bilgeri andere mehr lassen uns an den Gedanken zu ihrer Internatszeit, zu den Prägungen, Erlebnissen, Ängsten, Zwängen - an den Gedanken zu ihren damaligen Lebenswelten - die sie in den unterschiedlichen Institutionen erfahren haben, teilhaben. Auch unbekannte ehemalige und heutige Zöglinge, in der Gesellschaft erfolgreiche und solche, die an ihr scheiterten, sowie Erzieher kommen zu Wort. (Quelle: Dor Film)
    TätigkeitNameAnmerkung
    KomponistAndy Lutschounig
    MusikproduzentAndy Lutschounig
    Musik SupervisorAndy Lutschounig
    Logic OperatorAndy Lutschounig
    Postproduction SupervisorMichaela Berner
    RegisseurChristoph Mayr
    FilmtonmeisterMoritz Fritsch

    Facilities

    GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
    ProduktionsservicesCine Tirol Film Commission