Szenen

  • DIE DUNKLE SEITE DES MONDES - R: Stephan Rick - 2014
  • DIE DUNKLE SEITE DES MONDES - R: Stephan Rick - 2014
  • DIE DUNKLE SEITE DES MONDES - R: Stephan Rick - 2014

Kurzinhalt

Wirtschaftsanwalt Urs Blank (Moritz Bleibtreu) ist der unangefochtene Star auf dem Gebiet der Fusionsverhandlungen. Jeder seiner Schritte ist überlegt, Fehler haben in seinem System keinen Platz. Sich selbst gibt er keine Blöße, die der anderen weiß er dagegen genau zu nutzen. Doch trotz des Erfolgs und des schönen Lebens mit seiner Frau Evelyn (Doris Schretzmayer): Irgendetwas fehlt. Die Zufriedenheit, die ihm sein Beruf so lang versprochen hat, ist einem diffusen Gefühl des Unbehagens gewichen. Vielleicht auch deshalb fühlt er sich so zu Lucille (Nora von Waldstätten) hingezogen, die ihm mit ihrem alternativen Lebensstil und ihrer ungebändigten Freiheit eine ganz neue Welt eröffnet. Und ihn zu einem Trip mit halluzinogenen Pilzen verführt - der Folgen hat. Denn einer der Pilze spielt Urs Blank einen Streich und verändert seine Persönlichkeit. Zunächst fast unbemerkt, dann aber immer deutlicher hat sich Blank nicht mehr unter Kontrolle. Seine Aggressionen, die er bislang elegant unter dem Deckmantel der beruflichen Professionalität ausleben konnte, treten nun ungefiltert zum Vorschein. Und der zivilisierte Anwalt, der sich in der Gesellschaft bewegt hat wie ein Fisch im Wasser, wird zum instinktgetriebenen Individuum. Zum unberechenbaren Mörder, der nun genau diese Gesellschaft gegen sich hat. Zutiefst verunsichert von seiner eigenen Wandlung zieht Blank sich zurück in die Natur und macht sich auf die Suche nach einem Gegenmittel für die Folgen des Trips. Doch weil er seinem ehemaligen Geschäftspartner Pius Ott (Jürgen Prochnow) mit seiner Rückkehr in sein altes Leben bei einem Milliardendeal im Weg stünde, würde Ott Blank am liebsten für immer dort sehen, wo er gerade ist. Und so wird sein Kampf um das eigene Ich für Urs Blank zum Wettlauf um sein Leben…

(Quelle: Facebook-Seite)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Moritz BleibtreuUrs Blank [HR]
Nora von WaldstättenLucille [HR]
 Doris SchretzmayerEvelyne [HR]
Jürgen ProchnowOtt [HR]
 Eugénie AnselinPat [NR]
Nickel BösenbergKonrad Geiger [NR]
 Ian Dickinson
Jack Taylor [NR]
 Anuk EnsBarbara [NR]
 Luc FeitWenger [NR]
 Fabienne Elaine HollwegeRuth [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinCatharina Junk
DrehbuchDrehbuchautor Stephan Rick
DrehbuchVorlageMartin Suter
DrehbuchDrehbuchlektorinVera Richterfür Millbrook Pictures
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Christian Wöltche
KameraKameramann/DoP Felix Cramer
KameraKameramann/DoP Stefan Ciupek
KameraDrone Camera OperatorNikolaj GeorgiewDigicopter RED 6K
Kamera1. Kameraassistent Ami RodriguesB-Cam Deutscher Teil
Kamera1. Kameraassistent Tommy Mann1st AC - RED Dragon

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKamerabühne DIGICOPTER®Octocopter RED 6K
KameraKamerabühne OK-EventserviceLichtsteiger
KameraKamerabühne Stefan Visse-Hövels FahraufnahmenKamerawagen
Production Design / SzenenbildDekoration FTA Film- und Theaterausstattung GmbH
Production Design / SzenenbildDekoration GRAFIKWERKWEBSHOP Artikel
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Marsh GmbH
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
ProduktionMobile Kommunikation JOLA-RentHigh Speed internet
ProduktionProduktionsservices Hermann Koenen Party- und Catering-ServiceCatering/Luxembourg
ProduktionProduktionsservices JOLA-RentBasis komplett Deutschland
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Stephan Rick2015Zürich Film Festival [ch]Gala Premierenominiert
 Stephan Rick2015Filmschau Baden-WürttembergSpielfilmenominiert
Jan Krüger [1]2015Filmfest HamburgHamburger Produzentenpreis für Europäische Kino-Konominiert
Amir Hamz2015Filmfest HamburgHamburger Produzentenpreis für Europäische Kino-Konominiert
 Stephan Rick2016Metropolis - Deutscher RegiepreisBeste Regie Kinofilmnominiert
Jan Krüger [1]2016Romy [at]Bester Kinofilmnominiert
 Stefan Ciupek2016Beijing Int. Filmfestival [cn]Beste Kamera (April)nominiert
Amir Hamz2016Romy [at]Bester Kinofilmnominiert
Moritz Bleibtreu2017Jupiter AwardBester Darsteller (National)nominiert
 Stephan Rick2017Jupiter AwardBester Film (National)nominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 14.01.2016