Die Taktstürmer | © Julia Stiebe

Die Taktstürmer

  • Berlin Beginners (Internationaler Titel)
Dokumentarfilm | 2011 | Alltag, Biografie, Doku, Jugend, Kultur, Musik, Porträt | Deutschland

Drehdaten

Drehtage50
DrehorteBerlin, Amsterdam, Sydney

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge87 min.
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Die „Taktstürmer“ sind Anna, Robert und Niko. Sie sind drei
    ambitionierte unbekannte Berliner Musiker, die von ihrem Traum
    getrieben, den schwierigen Weg ins professionelle Popgeschäft
    versuchen wollen. Ihre unterschiedlichen Lebensphasen bieten einen
    persönlichen, komisch-tragischen Einblick in die Lebenswirklichkeit
    „normaler“ Musiker in Deutschland, abseits von Glamour und Groupies.
    Doch der bedingungslose Wille jedes Einzelnen trifft schon bald auf
    die harte Lebensrealität in einer Gesellschaft, in der man alles werden
    kann – sofern man es schafft.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Anna Guderselbst [HR]
    Nikolaus Herdieckerhoffselbst [HR]
    Robert Voßselbst [HR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchStory Nico Sommer
    Postproduction/VFXColorist Alexander du Prel
    RegieRegisseur Nico Sommer
    SchnittEditorSimon Binnenmarsch

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
     aug&ohr medienFilm Festival Agency
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Nico Sommer2011Kasseler Dokumentarfilm- und VideofestGoldener Herkulesnominiert