Kurzspielfilm | 2004

Projektdaten

Lauflänge45 Min
BildnegativmaterialDigital Betacam

Kurzinhalt

Vor langer Zeit, in einem fernen Land lebten ein Junge (Kay) und ein Mädchen (Gerda). Die beiden spielten den ganzen warmen Sommer über den Dächern der Stadt. Doch eines Tages bekam Kay die Splitter eines teuflischen Spiegels in sein Herz, und von nun an war er nicht mehr er selbst. Er sah in allen Dingen nur das Schlechte und hatte auch keinen Sinn mehr für die herrlichen Spiele mit seiner Freundin Gerda. Die Schneekönigin fand Gefallen an dem Jüngling und entführte ihn, und so begann Gerda trotz vieler Gefahren und Hindernisse die Suche nach ihrem geliebten Freund.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Kerstin Kramer
Gerda [HR]
Kerstin KlopffleischRose [NR]