Kurzspielfilm | 2012 | Deutschland

Szenen

  • DIE RUMMWOLLFFS - R: Saskia Schwarz - 2012

Kurzinhalt

wei Brüder, TORE und GÜNNI, arbeiten als lebende Geister in einer herunter
gekommenen Geisterbahn. Es ist, als wären sie schon immer da. Sie langweilen
sich gekonnt und vertreiben sich den Tag. Doch SABSEL, die Chefin der
Familie, ist unzufrieden. Das Geschäft ist runter, die Brüder machen kein
Gewinn und so engagieret sie die Unternehmensberaterin TAMARA BOCKSTEDT. Die
Bahn wird begangen und TAMARA ist nicht begeistert. Sie bringt die Jungs das
geflogene Gruseln bei. Mit ihrem Sinn für Performanze und Günnis Hilfe, wird
einen kleine Show draus und eine (un)heimliche Liebe ist auch dabei.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Corinna Nilson
Tamara Bockstedt [HR]