Kurzinhalt

    Um den Auszug des Volkes Israel zu erzwingen, überzog Gott die Ägypter mit zehn Plagen. Er ließ Tierwelt und Wetter verrückt spielen und Epidemien ausbrechen. Am Ende bekam das auserwählte Volk seinen Willen, die Ägypter spürten die Allmacht des jüdischen Gottes und wurden für ihr unbotmäßiges Verhalten schwer bestraft. So ist es dank der Autoren des Alten Testaments überliefert. Und bis heute schaudern wir, wenn von einer Plage der Menschheit die Rede ist - sei es eine Naturkatastrophe wie die Heuschreckenplage des letzten Jahres oder eine Epidemie.
    Denn es gibt die meisten der biblischen Plagen auch heute. Die einen immer noch, weil wir sie trotz der modernen Naturwissenschaften nicht in Griff bekommen haben - Hagel und Heuschrecken zum Beispiel - , die anderen wieder, weil wir sie durch unsere Eingriffe in den natürlichen Kreislauf erneut heraufbeschworen haben - Stechmücken und vergiftetes Wasser zum Beispiel.
    Die Reihe „Die Plagen der Menschheit" zeigt, wie es heute ist, wenn Tierwelt und Wetter dem Menschen seine Grenzen zeigen, wenn Epidemien, die wir längst eingedämmt glauben oder doch wenigstens weit entfernt wähnen, wieder in unsere Breiten vordringen. Die Filme begeben sich auf eine Entdeckungsreise nach den Ursachen.
    Diese Serie stellt die heutigen biblischen Plagen aus zwei Perspektiven dar. Einfache Fischer, Bauern und Arbeiter, die seit eh und je von denselben Dingen geplagt werden wie die Ägypter. Auf der anderen Seite Wissenschaftler, die sich diesen unmenschlichen Kräften entgegenstellen, die sie zu verstehen suchen, sie vorhersagen oder gar bekämpfen wollen.
    Und dies sind die biblischen Plagen von heute, mit denen sich die Serie näher beschäftigen wird:

    1 Die erste biblische Plage: Blutige Wasser
    2 Die dritte biblische Plage: Tödliche Stiche
    3 Die siebente biblische Plage: Steine vom Himmel
    4 Die achte biblische Plage: Gefräßige Heuschrecken
    5 Die neunte biblische Plage: Das Ende des Lichts
    TätigkeitNameAnmerkung
    Kameramann/DoPRoland BreitschuhDokumentarmehrteiler, D, USA, AT
    RegisseurJohannes Backes
    RegisseurinChristiane von Schwindzuständig für Australien-Sequenzen
    EditorStefan Kolbe5 Teile, je 53 Min.
    SchnittdramaturgStefan Kolbe5 Teile, je 53 Min HDcam