Die Hälfte der Welt gehört uns - Als Frauen das Wahlrecht erkämpften

  • Sie hatten keine Wahl - 100 Jahre Frauenwahlrecht (aka The Victory of Women) (Arbeitstitel)
Doku-Spielfilm | 2018 | ARD [de], NDR [de], WDR [de] | Dokudrama | Deutschland

Szenen

  • DIE HÄLFTE DER WELT GEHÖRT UNS - ALS FRAUEN DAS WAHLRECHT ERKÄMPFTEN - R: Annette Baumeister - 2018 - ARD, NDR, WDR
  • DIE HÄLFTE DER WELT GEHÖRT UNS - ALS FRAUEN DAS WAHLRECHT ERKÄMPFTEN - R: Annette Baumeister - 2018 - ARD, NDR, WDR
  • DIE HÄLFTE DER WELT GEHÖRT UNS - ALS FRAUEN DAS WAHLRECHT ERKÄMPFTEN - R: Annette Baumeister - 2018 - ARD, NDR, WDR
  • DIE HÄLFTE DER WELT GEHÖRT UNS - ALS FRAUEN DAS WAHLRECHT ERKÄMPFTEN - R: Annette Baumeister - 2018 - ARD, NDR, WDR
  • DIE HÄLFTE DER WELT GEHÖRT UNS - ALS FRAUEN DAS WAHLRECHT ERKÄMPFTEN - R: Annette Baumeister - 2018 - ARD, NDR, WDR
  • DIE HÄLFTE DER WELT GEHÖRT UNS - ALS FRAUEN DAS WAHLRECHT ERKÄMPFTEN - R: Annette Baumeister - 2018 - ARD, NDR, WDR

Trailer

  • Trailer with english subs

Kurzinhalt

Deutsch:

Sie heißen Marie Juchacz, Emmeline Pankhurst, Anita Augspurg und Marguerite Durand. Für ihre politischen Ziele werden sie verspottet, eingesperrt und gefoltert. Beirren lassen sie sich nicht. Sie stehen an der Spitze eines leidenschaftlichen Kampfes tausender Frauen um das Wahlrecht – quer durch Europa.

English:

They were, at best mocked or ridiculed, at worst incarcerated, tortured, or even beheaded. But they would not be deterred. For decades ten thousands of women in Germany, Great Britain, in France, the U.S. and many other countries fought for their right to vote. Some used the institutions, others turned into media savvy politicians, and still others turned to terrorism, went on hunger strike, or died as martyrs. 100 years later we tell a multi-perspective and emotional story of the international fight, against all odds, for women’s suffrage as an important step towards equal rights.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Esther SchweinsEmmeline Pankhurs [HR]
Jeanette HainMarguerite Durand [HR]
 Harald SchrottLeonard Kern [HR]
Johanna GastdorfAnita Augspurg [HR]
 Paula HansMarie Juchacz [HR]
 Anja Antonowiczn.n. [HR]
Matthias Bundschuhn.n. [HR]
 Anne Weber
Lida Heymann [HR]
 Ingo Abel
Antoine Perivier [NR]
 Anke Sabrina BeermannElisabeth Gohlke [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorGitta Uhlig
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingSarah Weiß
DrehbuchDrehbuchautorin Annette Baumeister
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinSandra Zentgraf
KameraKameramann/DoPJörg Adams
KameraKameramann/DoP Dirk Heuer
KameraKameramann/DoP Jürgen Rehberg
Kamera1. Kameraassistent Bastian Barenbrock
Kamera1. KameraassistentJens Mattner
KameraData Wrangler, Digital Loader Carolin Jahn

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör Ludwig Kameraverleih GmbH
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProduktionProduktionsservices Annette & Lena Seggert Filmcateringservice GbR
Vor der KameraCasting Sarah Weiß CastingKomparsen + Kinder
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Annette Baumeister2018Filmfest Hamburg [de]Televisionennominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteDienstag, 13.11.2018