Filmplakat | © ARD
© ARD
TV-Film | 2006 | ARD [de] | Drama, Krieg | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn03.07.2006
Drehende06.08.2006
DrehorteHeiligenstadt
DrehregionenSüd-Deutschland

Kurzinhalt

Clara befindet sich 1946 in einer verzweifelten Situation. Als Flüchtling aus dem sudetendeutschen Marienbad wurde sie zusammen mit ihrem Schwager Johann und seinen vier Kindern in einem kleinen Dorf zwangsweise einquartiert. Die Ablehnung der Einwohner den „Flüchtlingen“ gegenüber, der Hunger und die große Armut sind nicht ihre einzigen Probleme. Die sechsjährige Heidi, bei deren Geburt Claras Schwester gestorben ist, ist krank und kann nur mit Penicillin gerettet werden. Um an das Geld für die Medizin zu kommen, verdingt sich Clara als Saisonarbeiterin auf Gut Braunfels. Dort trifft sie ihre große Liebe Martin wieder, den sie vor sieben Jahren verlassen hatte, um sich um die Kinder ihrer verstorbenen Schwester zu kümmern. Clara und Martin lieben sich noch immer. Doch auch der herrische Gutsbesitzer Andreas von Braunfels, für den Martin als Verwalter arbeitet, hat ein Auge auf Clara geworfen. Er braucht einen Erben, den ihm seine schwache Frau Ariane nicht schenken kann. Sein Interesse für Clara schürt den Neid der anderen Erntehelferinnen. Besonders Elsbeth beginnt, ihr das Leben schwer zu machen. Die Situation eskaliert, als Clara das schwer verdiente Geld gestohlen wird. Da macht Andreas von Braunfels Clara ein Angebot, das Heidi retten könnte. Der Preis jedoch wäre, Martin endgültig zu verlieren. (Quelle: Das Erste, ARD Presse)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Christine NeubauerClara [HR]
Götz OttoMartin [HR]
Johanna Christine GehlenAriane von Braunfels [NR]
August SchmölzerAndreas von Braunfels [NR]
Peter WeißSchwager Johann [NR]
Kristine WaltherHedwig [NR]
Claudia MessnerElisabeth [NR]
Ludo ViciHehler [NR]
Diane IglesisAdelheid [NR]
Margit LängenfelderBruni [NR]
Maja Sophie RückertSchwester von Heidi [NR]
Paula Marie RückertSchwester von Heidi Cleo [NR]
Christian SecknusErntehelfer [NR]
Luise-Tabea von CossartHeidi [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
Postproduction SupervisorTillman Schmidt-Kärner
DrehbuchautorinSusanne Beck
DrehbuchautorThomas Eifler
Literarische VorlagePeter Sämann
BuchhalterinPetra Kaludzinski
Vorbereitung und Endbearbeit.
Vorbereitung und Endbearbeit.
Kameramann/DoPClemens Messow
1. KameraassistentTobias Velten
3 Wochen Ersatz für Kollegen
3 Wochen Ersatz für Kollegen
StandfotografReiner Bajo
KostümbildnerinUschi Eggert
Best BoyRalph Leopold
BeleuchterChristian Braun
MaskenbildnerinClaudia Herold
KomponistChristian Ring
ProducerinSusanne Ottersbach-Flimm
SzenenbildnerAlbert Jupé
historisch 1946, Süddeutschland
historisch 1946, Süddeutschland
AußenrequisiteurinKerstin Nicklisch
SetrequisiteurUdo Naglstrasser
BaubühneOliver-Markus Waimann
BaubühnePeter Schuler
Bauleitung
Bauleitung
RequisitenfahrerMarcus Weber
Herstellungsleiter (Line Producer)Hartmut Koehler
Assistentin der HerstellungsleitungLeila Kessler
ProduktionsleiterHorst Burkhard
Erster AufnahmeleiterAndreas Flieger
SetaufnahmeleiterinTheresa Matkewitz
in der fränkischen Schweiz gedreht
in der fränkischen Schweiz gedreht
Teamassistentin (vormals Produktionssekretärin)Anja Gläser
ProduktionsfahrerJens Schlemmer
ProduktionsfahrerUdo Reyle
RegisseurPeter Sämann
1. RegieassistentinStefanie Braun
Script ContinuityKlaudia Essl
FilmeditorChristian Bolik
SchnittassistentinValesca Peters
FilmtonmeisterJohannes Paiha
SynchrontonmeisterUlrich Breimesser
RedakteurinDr. Renate Michel
ARD Degeto
ARD Degeto

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Ziegler Film GmbH & Co. KG

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Produktionsservicesmovie kitchen - Filmcatering

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Freitag, 30.03.2007