© ARD
© ARD

Die Bagdadbahn (2 Teile)

  • On Dangerous Tracks - The Baghdad Railway (Internationaler Englischer Titel)
Dokumentarfilm | 2005-2006 | arte, History (History Channel), SWR [de] | Dokudrama | Deutschland

Hauptdaten

RegieRoland May
DrehbuchChiara Sambuchi (Co-Autorin), Roland May (Co-Autor)
ProduktionLAVAFILM GmbH
Verleih/VertriebTelepool GmbH [de]

Drehdaten

Drehbeginn20.05.2005
Drehende30.10.2005
DrehorteTürkei, Syrien, Jordanien, Deutschland

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge105
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialHD
TonformatStereo

Kurzinhalt

Die Bagdadbahn

Vor rund 100 Jahren beginnt im Orient ein Abenteuer, das die Region und die Menschen hier für immer verändert. Es ist der Bau einer Bahn von Konstantinopel nach Bagdad, 2600 Kilometer durch fast menschenleeres Gebiet, über reißende Flüsse, schneebedeckte Berge, durch tiefe Schluchten und glühend heiße Wüstenregionen. Deutsche Ingenieure leiten dieses Projekt. Ein technisches aber auch ein politisches Wagnis - denn von Anfang an versuchen mächtige Gegner den Bau der Bahn zu verhindern. Vor allem die Briten sehen dadurch ihre Interessen in dieser Region gefährdet. Es entspannt sich ein Kampf um die Bahn, der zugleich ein Kampf um die Vorherrschaft im Orient ist. In aufwändigen Inszenierungen lassen die Filme die Zeit, in der die Bahn gebaut wurde wieder lebendig werden. Mit Hilfe von Archivmaterial, atmosphärischen Drehs und Zeitzeugen wird die Geschichte der Bahn, die auch die der Auseinandersetzung zwischen dem Deutschen Reich und dem britischen Empire ist, erzählt.
Teil1: Aufbruch ins Ungewisse
Teil2: Auf gefährlichen Pfaden
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Cay Helmich
Gertrude Bell [HR]
Rüdiger KuhlbrodtIngenieur Meissner [HR]
Martin KlemrathIngenieur Mielke [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
LAVAFILM GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Telepool GmbH [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Carola Raum
Kameras und ZubehörStefan Reiß Film GmbH
KamerabühneStefan Reiß Film GmbH
Bild (VFX)Stefan Reiß Film GmbH
Bild/Schnitt, EditingLaguun GmbHFarbkorrektur
Ton (Postproduktion)Audioforce GmbH
Komparsen/KleindarstellerAgentur Iris Müller OHG

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteMittwoch, 03.01.2007