Dokumentarfilm | 2003

Kurzinhalt

Der Film dokumentiert heutige und historische Augenblicke in der Karl-Marx-Allee. Bewohner erinnern sich und erzählen aus ihrem Leben, junge Leute suchen Antworten im historischen Erleben, sie fragen nach Wurzeln für ethische Grundhaltungen heute. Eine Stadtführung wird zur Performance.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Kevin KlischDarsteller [NR]
Sandra PohlDarstellerin [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorinPetra Helbig
DrehbuchautorinIlona Zarypow
RegisseurinIlona Zarypow

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
studio bilderflut