plakat
Kinospielfilm | 2002

Kurzinhalt

Henry, der durch die Nacht fährt, nimmt auf einer Brücke Anja mit, die anscheinend
eine Prostituierte ist. In seinem Loft beginnt dann ein verwirrendes Spiel: Anja beklaut
ihn und will fliehen. Henry fängt sie an der Haustür ab, fesselt sie und ruft die
Polizei. Während beide auf eine Streife warten, scheint es, als sei Anja gar keine
Prostituierte und habe ganz andere Geheimnisse. Henry bietet ihr an, sie wieder
gehen zu lassen und den Notruf bei der Polizei zurück zu ziehen, wenn sie ihm eine
spannende Geschichte erzählt...
Im Verlauf der Nacht geraten die beiden tiefer und tiefer in den Strudel eines
undurchschaubaren psychologischen Spiels.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Simon Böer
Henry Richter [HR]
 Annett RennebergAnja Steinberg [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Suse Marquardt
DrehbuchDrehbuchautorIgor Zaritzki
KameraKameramann/DoP Guntram Franke
Kamera1. KameraassistentRoman Zenz
Kamera2. Kameraassistent Tobias Sebastian KownatzkiDayplayer
Kamera2. KameraassistentinKerstin Laura Pommerenke
KamerabühneKamerabühne Sven Brinkmann
KostümKostümbildnerinFranziska Zauleck
LichtOberbeleuchter Andreas SchwabLichtgestalter
LichtLichtassistentMalte Beckmann

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Reflex Film [de]
Schmidtz Katze Filmkollektiv [de]Ausführende Prod.

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeSpezialeffekte, Spezialbauten bffx | Björn Friese Spezialeffekte & Pyrotechnik