Logo | © tv gusto
TV-Show | 2008

    Kurzinhalt

    Die deutsche Küche ist nicht deutsch - sondern schwäbisch, fränkisch, münsterländisch, rheinisch oder durch eine andere Region geprägt. Ihre kochenden Repräsentanten sind vor allem eines: bodenständig. Als Zutaten verwenden Sie all das, was die Äcker und Weiden ihrer Heimatregionen bieten und geben der Küche damit eine wunderbare Vielfalt.

    Ralf Kühler hat in jeder Sendung einen Koch zu Gast und bereitet gemeinsam mit ihm ein landestypisches Menü zu. Per FAX-Abruf oder über das Internet können Zuschauer die Rezepte bekommen und Zuhause nachkochen. Weil dabei manchmal etwas schief geht hat Ralf Kühler eine spezielle Rubrik geschaffen: In "Kochalarm" helfen die Studioköche mit Rat und Tat, die schlimmsten Probleme und Fehler beim Kochen zu vermeiden und unterstützen mit Tipps, die die Arbeit in der Küche leichter machen.
    (Quelle: http://tvgusto-presse.tv-bot.de/sender/deutschlandkocht.html )
    TätigkeitNameAnmerkung
    Setaufnahmeleiter David Garsoffky
    Regisseur Markus Lepper
    SG Operator Benedikt Görts