Imagefilm | 2012 | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge30

    Kurzinhalt

    Vom Donnerstag, 28. Juni bis zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2012 findet täglich mit Einsetzen der Dunkelheit eine Film-, Licht und Tonprojektion an der Fassade des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses an der Spree statt. Der halbstündige Film trägt den Titel „Dem deutschen Volke - Eine parlamentarische Spurensuche. Vom Reichstag zum Bundestag“. Er zeigt die Geschichte des Parlamentarismus in Deutschland und des Berliner Reichstagsgebäudes.

    Die Grossbildprojektion dieses Films vor dem Reichstag während des Sommers wurde in den Jahren 2013 - 2018 fortgeführt.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    ProducerExecutive ProducerThomas Riedel [1]
    RegieRegisseur Falko Korth
    Ton-PostproduktionMischtonmeister Felix Rost
    Ton-PostproduktionSounddesigner Felix RostSoundinstallation vor dem Reichtagsgebäu

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    KR.Film GbR [de]