Der schwarze Nazi

  • Sikumoya (Arbeitstitel)
Teaser (Spielfilmkonzept) | 2013-2014 | Deutschland

Kurzinhalt

Die Filmgroteske “DER SCHWARZE NAZI” handelt vom Kongolesen Sikumoya. Unter dem Druck von Rassismus und Vorurteilen passt er sich immer stärker an die “deutsche Kultur” an: Bratwurst, Goethe und Deutschlandtrikot. Doch irgendwann ist es zu viel. Sikumoya bricht zusammen. Im Koma ereignet sich die Metamorphose. Sikumoya ist nun der “Deutscheste aller Deutschen”. Er überholt die Neonazis einfach von rechts und beginnt ihnen Teile ihrer Ideologie streitig zu machen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um amerikanische Handys, um sächsischen Akzent, der die deutsche Sprache verunreinigt oder um Textschwächen bei deutschen Volksliedern handelt. Sikumoya entscheidet ab sofort, was “Deutsch” und was “Undeutsch” ist.

(Quelle: Pressemappe)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Aloysius ItokaSikumoya [HR]
Beate PrahlMoni [HR]
Brian Völkner
Steve [NR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Komparsen/KleindarstellerAgentur Halleipzig-KomparsenVermittlung Komparsen/Kleindarsteller