der gestohlene mond | © 2003 by
TV-Film | 2002 | HR [de] | Deutschland

Szenen

  • DER GESTOHLENE MOND - R: Thomas Stiller - 2002 - HR
  • DER GESTOHLENE MOND - R: Thomas Stiller - 2002 - HR

Kurzinhalt

Der Fotograf Nikolaus "Nick" Ataman schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben: Er bräuchte Geld, um sich von der Dienstpflicht beim türkischen Militär freizukaufen, doch seine Galeristin möchte seine Arbeiten wegen noch fehlender Reife nicht ausstellen. Zudem zerstreitet er sich mit seiner Freundin Mona, und schließlich raubt sein japanischer Nachbar Kenji ihm mit seiner lautstarken Leidenschaft für eine japanische Baseballmannschaft den Schlaf. Nick würde am liebsten den Problemen davon laufen, doch gerade als er im Waschsalon seine Wäsche von Spuren der Vergangenheit reinigen will, läuft ihm der sechsjährige Vietnamese Luan über den Weg. Der sitzt dort und wartet auf die Rückkehr seiner Mutter Anh, die ihn bei der Flucht vor der Zigarettenmafia kurz parken und dann wieder abholen wollte. Ein Unfall durchkreuzt das Vorhaben, und mit Anh im Krankenhaus ist Nick plötzlich der einzige Mensch, an den sich Luan halten kann...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Birol ÜnelNick [HR]
Lisa MartinekLisa [HR]
Dietmar BärMilan [HR]
 Ivan ShvedoffSergeji [NR]
 Sabine VituaJeanette [NR]
Rezo ChkhikvishviliAndrei [NR]
 Mareike Fell
Mona [NR]
 Hakan OrbeyiTürke 1 - Riese [NR]
 Rezo Tschchikwischwili
Andrei [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorIngrid Böhm
BesetzungCasting DirectorSabine Schwedhelm
DrehbuchDrehbuchautor Thomas Stiller
KameraKameramann/DoP Peter Steuger*S-16mm
Kamera1. Kameraassistent Jörg Gruber
KameraStandfotografin Jacqueline Krause-Burberg
KostümKostümbildner Jürgen Knoll
KostümKostümbildassistentinPatricia Müller
KostümKostümbildpraktikantinSandra Keil
Production Design / SzenenbildSzenenbildner Andreas Lupp

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Hessischer Rundfunk

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionProduktionsservices Mike´s Bus Stop