Cover
Dokumentarfilm | 1998-1999 | Geschichte | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge89 Min.

    Kurzinhalt

    Geschichte von vier Berliner Studenten, die 1962 einen Tunnel von West- nach Ostberlin gruben, um Freunde, Verwandte und Geliebte in den Westen zu holen. In einer kunstvollen Dramaturgie aus Interviews, originalem S/W-Material der NBC und Spielszenen gelingt es Vetter, das dramatische Geschehen ebenso emotional wie authentisch darzustellen.

    (Quelle: SWR)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPChristoph Lerchu.a.
    KameraKameramann/DoPImmo Rentz
    MusikKomponistChristian Dähn
    MusikKomponistHeiner Kondschak
    ProducerProducerinSusan SchulteSWR
    Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Anina Diener
    ProduktionProduktionsleiterGerhard Hoffmann
    ProduktionProduktionsassistentin Sabine Reiboldt
    ProduktionMotivaufnahmeleiter Hartwig KönigBerlin, Brandenburg
    RegieRegisseurMarcus Vetter [1]

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Mediacs AGDeutschland / DVD
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    SWR Südwestrundfunk [de]2000Prix Europa2. Platzgewonnen
    Christoph Lerch2000Deutscher KamerapreisLobende Erwähnunggewonnen
    Marcus Vetter [1]2000Adolf-Grimme-PreisInformation & Kulturgewonnen
    Marcus Vetter [1]2000Deutscher FernsehpreisBeste Dokumentationgewonnen

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Samstag, 06.11.1999