Der Schriftsteller Jürgen Becker - In der Hölle des Schweigens

  • Jürgen Becker - Ein Porträt (DVD) (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2012 | Porträt | Deutschland

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildpositivmaterialHDV

Kurzinhalt

Das "Filmlexikon" (größtes Filmlexikon der Welt) schreibt: "Dokumentarischer Essay über den 1932 geborenen Kölner Schriftsteller Jürgen Becker. In konzentrierten, ausdrucksstarken und ruhigen Schwarz-Weiß-Bildern, ergänzt durch historisches Foto- und Filmmaterial (z.T. von Becker selbst aufgenommen), liefert der Film weniger ein klassisches Porträt als vielmehr eine Begegnung mit dem Schriftsteller, dessen Persönlichkeit und Eloquenz beim Sprechen über sich und sein Schaffen, über Familie und Wegbegleiter den Film auch für ein literarisch interessiertes Publikum zum Genuß machen, das mit Beckers Werk nicht vertraut ist."
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPChristoph Felder
RegieRegisseurChristoph Felder

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 CFF Christoph Felder FilmproduktionKinofilm

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
RealFiction Filmverleih [de]