© Hikmet Izgi

Der Liebesbaum

  • ... oder was Liebe alles bewirken kann! (Arbeitstitel)
Spielfilm | 2017-2018 | Drama, Gesellschaft, Kultur, Liebe, Politik | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage20
DrehorteHannover

Projektdaten

Lauflänge76 min.

Kurzinhalt

Ein Film mit vielen Botschaften! Der Kinofilm (FSK 0) von Hikmet Izgi erzählt die Geschichte von Kerim Aşık (gespielt von Alexander Johnston). Ein Deutsch-Türke zweiter Generation, der nach Hannover gezogen ist. Als er nach dem Umzug in eine Bäckerei geht, trifft es ihn mitten ins Herz. In der Bäckereifachverkäuferin und Bloggerin Marla (gespielt von Julia Thielert), findet er die Liebe seines Lebens. Nachdem ihre ersten Treffen alle sehr positiv verlaufen und sich scheinbar mehr als eine Freundschaft entwickelt, zeigt sie ihm auf einmal die kalte Schulter. Ihre Freundinnen brachten bei Treffen immer wieder Bedenken an und als sie Kerim mit einem Koffer an der Bäckerei vorbei gehen sieht und es am gleichen Tag eine Polizeiaktion in der Stadt wegen eines herrenlosen Koffers gibt, hört Marla mehr auf die Bedenken als auf Ihr Herz. Voller Energie durch die Liebe und dennoch tief enttäuscht stürzt sich Kerim in ein neues politisches Projekt, will fortan das Glückskonzept des ehemaligen Königs von Bhutan Jigme Singye Wangchuck in die hannoversche Politik einbringen, gründet eine Glücks- und Wohlstandspartei und lässt sich schließlich zur Wahl des Bürgermeisters aufstellen. Bei seiner ersten Wahlkampfrede kreuzen sich ihre Wege erneut...und welche Rolle der "Liebesbaum" hat, wird nicht verraten...
(http://www.der-liebesbaum.de/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Rajvir Alexander JohnstonKerim [HR]
Julia ThielertMarla [HR]
 Sibylle BrunnerAlte Dame [NR]
Milena WidemannViktoria [NR]
Kalle HaverlandPförtner [NR]
Martin NolteKönig [NR]
 Nuriye AriCanan [NR]
 Olivia Klemke
Cora [NR]
 Bastian ScheibeArthur [SG]
 Liza TzschirnerFrau Kleemke [SG]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorHikmet Izgi
KameraKameramann/DoPAndreas Barthel
MusikKomponistMarc Lange
Postproduction/VFXColoristin Alexandra Lea Portele
ProducerProduzentHikmet Izgi
RegieRegisseurHikmet Izgi
TonFilmtonmeisterMartin Wendt

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Hikmet Izgi Produktion