Kurzinhalt

Marko arbeitet auf dem Bauernhof seiner Eltern, doch für ihn und seinen Freund Uwe ist der Alltag nicht besonders wichtig. Was für beide zählt ist die Musik der legendären Rockband "The Doors" - vor allem die Person des Lead-Sängers Jim Morrison. Uwe erfährt aus seinem Fan-Magazin, dass die Steinbüste von Morrisons Grab in Paris gestohlen wurde. Er beschließt, Marko zu überreden, eine neue Büste zu modellieren und mit ihm nach Paris zu fahren, um das Grab neu zu schmücken. Sie trampen - das Kunstwerk in der Plastiktüte - zur Seine-Metropole, die alljährlich Anfang Juli, wenn Jim Morrisons Todestag sich jährt, zum Wallfahrtsort für seine zahlreichen Fans wird. Als sie auf dem Friedhof ankommen, ist dort schon "reichlich Randale", so dass sie von der Durchführung ihres Plans erst einmal absehen müssen. Für eine Gruppe junger Franzosen werden sie zum lukrativen Fang, und auch der zweite, nächtliche Versuch, ans Grab zu gelangen, entwickelt sich anders als erwartet ...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Harald KleberUwe [HR]
 Martin PlassMarko [HR]