Kurzinhalt

Das Kameraauge begleitet den Schriftsteller Josef Winkler auf seinen literarischen Reisen in
Österreich und Mexiko. Das dokumentarische Roadmovie ist in Episoden erzählt.
Zwölf Staionen, die uns vom geheiligten Stall eines kleinen Kärntner Bauernhofes zum Tanz
auf dem Vulkan Popoquatepetel führen.
DER KINOLEINWANDGEHER ist eine passionierte Filmreise in poetischen und radikalen Bildern.
Zwölf Beichtstühle visualisieren die episodischen Übergänge.
Widersprüchlich und mit scharfem Blick für die Belange des Menschen offenbart der Film einen
leidenschaftlichen, streitbaren Geist und versucht einen großen Schriftsteller unserer Zeit
zu portraitieren.
JOSEF WINKLER, ein Künstler der imstande ist „die Lebenden von den Toten auferstehen zu
lassen“ und die Toten zum Leben erwecken.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Josef WinklerJosef Winkler [HR]
Manuel DraganJakob [NR]
Sarah Elena TimpeTodesengel [NR]
Sebastian Anton Maria BrummerSelbstmörder [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Focusfilm Produktions GmbH [at]