© ARD
© ARD

Der Geruch von Erde

  • Landliebe (Arbeitstitel)
TV-Film | 2013 | ARD [de], Degeto [de] | Romantik | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn04.06.2013
Drehende04.07.2013
DrehorteAllgäu

Kurzinhalt

Die Agrarwissenschaftlerin Dr. Ellen Bischoff (Maria Simon) engagiert sich an einem universitären Versuchsinstitut, das von ihrem Lebensgefährten Jan Krüger (Thure Riefenstein) geleitet wird, für neue Entwicklungen in der ökologischen Landwirtschaft. Gerade ist ihr mit einer speziellen Formel für natürlichen Kompost ein potenziell gewinnbringender Durchbruch gelungen, an dem bereits finanzstarke Investoren Interesse zeigen. In dieser Situation erreicht sie ein Anruf aus der Heimat: Ihr verwitweter Vater Anton (Rudolf Kowalski), der nach einem bitteren Zerwürfnis mit Ellen den familiären Bauernhof im Allgäu als Einmannbetrieb führt, hat einen schweren Herzanfall erlitten und liegt im Krankenhaus. Da ihre schwangere Schwester Leonie (Annika Kuhl) nicht in der Lage ist, die Pflege der Milchkühe zu übernehmen und sich auf die Schnelle auch kein neuer Betriebshelfer finden lässt, ringt sich Ellen schweren Herzens dazu durch, ihre Arbeit ruhen zu lassen, um sich um den heimischen Hof zu kümmern. Es wird für sie zur Reise in eine Vergangenheit, die sie längst hinter sich gelassen glaubte: Die Weigerung des konservativen Vaters, ihr den Milchhof zu überlassen, um damit neue Wege zu gehen, war nur einer der Gründe, warum die junge Frau einst ihrer Familie den Rücken kehrte. Auch der Schmerz über die gescheiterte Beziehung zu ihrer Jugendliebe Felix Kleiber (Sebastian Bezzel), der sie mit ihrer ehemals besten Freundin Karin (Muriel Baumeister) betrog, schmerzt noch immer. So reißt Ellens Rückkehr bei allen Beteiligten Wunden auf: Zwar bietet Felix, der sich inzwischen von Karin getrennt hat, seine Hilfe an, wird jedoch brüsk abgewiesen. Und auch Karin, die mittlerweile als Bankberaterin tätig ist, beobachtet argwöhnisch die Bemühungen ihrer einstigen Rivalin, den Familienhof zu versorgen. Ellen kämpft gegen Windmühlen: Denn es stellt sich heraus, der Betrieb hat horrende Schulden. Wenn Anton nicht binnen sechs Wochen einen Kredit von 71.000 Euro zurückzahlen kann, muss sein Besitz versteigert werden – und es ist ausgerechnet Karin, die von Rache und Enttäuschung getrieben auf dieser Frist beharrt. In ihrer Not entwirft Ellen einen kühnen Plan, um den Milchhof zu retten. Doch sie hat nicht mit dem erbitterten Widerstand ihres inzwischen genesenen Vaters gerechnet, der sich mit allen Mitteln gegen das Fortschrittsdenken seiner Tochter wehrt. (ARD Presse)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Maria SimonEllen Bischoff [HR]
Sebastian Bezzel
Felix [HR]
Annika KuhlLeonie [HR]
Rudolf KowalskiAnton [HR]
Muriel BaumeisterKarin [HR]
Thure RiefensteinJan Krüger [HR]
Sascha Alexander GeršakSimon Moser [NR]
Leo NatalisFlorian Kleiber [NR]
Joachim RaafDr. Münchmeyer [NR]
Bernd DechampsViehhändler Maier [NR]
Luis LamprechtBauer Hans [NR]
Martin WeigelPolizist [TR]
Niklas NißlJonas Moser [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
ColoristTobias WiedmerCine Chromatix
ColoristinLuisa HermannsDailies, Cine Chromatix
DrehbuchautorAnne-Kathrin SchulzMit Andreas Pflüger
DrehbuchautorAndreas Pflügermit Anne-Katrin Schulze
Kameramann/DoPLudwig FranzTV Film ARD
1. KameraassistentRainer Rösch
1. KameraassistentNiklas FischerB-Cam, Alexa
2. KameraassistentClemens Kirchner2x ARRI Alexa Plus
DIT Digital Imaging TechnicianNiklas Fischer
StandfotografinBarbara Bauriedl2 Drehtage
StandfotografinErika Hauri
KamerabühneHans Hiendl
KostümbildassistentinCordelia Hübner
OberbeleuchterDominik Dommel König
BeleuchterPeter Pecuch
BeleuchterFlorian KopskeBest Boy
LichtassistentinKatharina Maar
MaskenbildnerinNiciy Axt
MaskenbildnerinAnette Keiser
KomponistMario Lauer
ProduzentDr. Eberhard Jost
SzenenbildnerWolfgang Arens
SzenenbildassistentinAntje Taubert
AußenrequisiteurArmando Zeitz
Setrequisiteur (bisher Innenrequisiteur)Harald Voß
Location ScoutJohannes EppingerBregenz und Allgäu
Location ScoutRuben Hanne
BaubühneRene BolteBauleitend
RequisitenfahrerPhilip Ihrlich
ProduktionsleiterMichael Bauernfeind
ProduktionsassistentinAndrea Icheln-SodittPL Michael Bauernfeind
SetaufnahmeleiterRon Schuster
Assistent der Set-ALSean Scraton
ProduktionsfahrerHinrich DeegenAllgäu
RegisseurMarcus Ulbricht
1. RegieassistentinAnnette Gosewinkel
2. RegieassistentinMaximiliana Friedrich
EditorThomas Zachmeier
SchnittassistentinSatomi Kawaguchi
Stunt KoordinatorHolger Kriechel
StuntmanHolger Kriechel
FilmtonassistentSteffen Müller
MischtonmeisterClemens Grulich
GeräuschemacherPeter Deininger
RedakteurinBirgit Titze
RedakteurinClaudia Gerlach-Benz

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeFilmcops e.K.Polizeifahrzeug
Kostümpolizeiteam.dePolizeiuniformen
KostümTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Marion Greiner
KostümWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Marion Greiner
Beleuchtung und ZubehörCheckpoint Film & Event GmbHShowlicht & Licht Specials & Crew
Beleuchtung und ZubehörZündt's Filmgeräte Verleih GmbH
Finanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
Produktionsserviceschili boyz catering
Produktionsservicesfilmobildiverse Filmobile
ProduktionsservicesMirus Filmservice [de]
Bild/Schnitt, EditingCine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG
Filmbearbeitung/TransferCine Chromatix KGConforming, Color Grading
HardwareCheckpoint Film & Event GmbHDit Equipment
TitelCine Chromatix KGTiteldesign
Ton (Postproduktion)Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG
Video TechnikCine Chromatix KGDigilab, Sendebanderstellung
StuntsStunts Universal - Holger Kriechel

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Freitag, 17.01.2014