Kurzinhalt

Daniel lebt mit dem Vater allein. Die Frau, die er mag, ist seine junge Lehrerin. Als die ihrer Klasse zum Ende des Schuljahres jedoch gesteht, dass sie heiraten und fortziehen wird, bricht für Daniel eine Welt zusammen, Was kann er tun, damit die Lehrerin bleibt? Durch Zufall gerät Daniel eine Zaubertute in die Hände und so wünscht er sich, ein Drache zu sein, und dann will er die Lehrerin rauben. Doch er weiß nicht, dass ihm nur drei Wünsche erfüllt werden können. Plötzlich ist es nicht mehr aufregend, ein Drache zu sein. Weinend wünscht sich Daniel in sein altes Leben zurück. Viele Menschen versuchen, ihm dabei zu helfen, allen voran seine Lehrerin.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Kathrin WaliguraKaroline Sommerfeld [HR]
Gunnar HelmDaniel s Drache, [NR]
Jens SanderDaniel [NR]
Hartmut SchreierVater [NR]
Joachim ZschockeHerr Mandelkow [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Defa Studio für Spielfilme [de]