Poster

Dei Erde bebt

  • La Terra Trema (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 1948 | Italien

    Kurzinhalt

    Die Dorfbewohner leben seit Generationen vom Fischfang. Als der junge Fischer Ntoni Valastro erkennt, wie sie alle von den Fischhändlern betrogen und ausgebeutet werden, wächst sein Unmut immer mehr und bei einem Streit wirft er mit seinen Freunden die Händler samt ihrer „falschen“ Waagen ins Wasser. Die Händler verzichten auf eine gerichtliche Verhandlung, weil sie auf die Arbeit der Fischer angewiesen sind, und Ntoni wird sich seiner eigenen Macht und Stärke bewusst.

    Er nimmt heimlich eine Hypothek auf das Haus seiner Eltern auf, kauft ein Boot und beginnt, auf eigene Rechnung zu fischen. Zunächst setzt er sich erfolgreich und gewinnbringend durch. Doch bald geraten er und seine Familie in noch größere Armut und Abhängigkeit als zuvor, denn ein heftiger Sturm zerstört sein Boot. Ntoni muss sich erneut dem Diktat und den Schikanen der Händler beugen.
    TätigkeitNameAnmerkung
    Synchron- Dialogbuchautorin Marika von Radvanyineue Synchronfassung BR 1991
    RegisseurLuchino Visconti
    Synchronregisseurin Marika von Radvanyineue Synchronfassung BR 1991

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Universalia Film [it]

    Facilities

    GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
    Ton (Postproduktion) VOX-Synchron Filmvertonung GmbHneue Synchronfassung