• Komponist (8)
  • Orchestrator (2)
  • Music Copyist (2)
Geboren 1981 in Oldenburg (38 Jahre)

Kontakt

Mobil+49 172 3773336
Telefon+49 4298 9213878

Showreel

Über David Mautz

David Mautz ist Multi-Instrumentalist, (Film-)Komponist, Songwriter, Orchestrator und Musikpädagoge. Genauso vielseitig sind seine stilistischen Vorlieben: Indie, Rock, Alternative, Singer-Songwriter, Kindermusik, symphonische Musik, Folk, Jazz und manchmal sogar Pop.

Nach einem Filmmusik- und Schlagzeugstudium am renommierten Berklee College of Music in Boston begann er ein Lehramtstudium, das ihn erst nach Dresden und dann ins schöne Bremen verschlug und ihm so allerhand theoretische Einführungen in die Grundlagen des allgemeinen Basiswissens einbrachte. Er schrieb Musiken unter anderem für Regisseur Jan Georg Schütte, den NDR, Ravensburger, Englisch-Bücher der Reihe “Sally” und diverse Kurzfilme. Als Auftragsproduktion für den Lugert-Verlag komponierte und produzierte er die CD “und täglich rockt das Kringelschwanzgetier” mit Songs für Rituale im Grundschulalltag. Zudem wohnte er Orchesterproduktionen für Filmmusiken als Recording Assistant, Copyist, Orchestrator, Score Preparator und Notenwart bei (u.a. mit dem London Symphony Orchestra und dem Prager Metropolitan Orchestra).

Projekte als Komponist

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inProduktionAnmerkung
2019Hitlers Zorn - Die Kinder von Bad SachsaDokumentarfilm, NDR [de]Michael HeuerMichael Heuer Film- und Fernsehproduktion [de]Komposition/ Produktion der Filmmusik
2014InnehaltenExperimentalfilmJohanna WittigHfK Hochschule für Künste Bremen [de]Komposition/ Produktion der Filmmusik
2013Inselakademie - Piraten HamburgImagefilmJan LangeSchaubude, Jan Lange [de]Komposition/ Produktion der Titelmusik
2012Bevor es zu spät istTeaser (Serienkonzept)Franziska HessbergerWeydemann Bros. GmbH [de]Kompositon/ Produktion der Filmmusik
2012Power UpTeaser (Serienkonzept)Jan Georg SchütteWeydemann Bros. GmbH [de]Komposition/ Produktion der Filmmusik
2012Jules AuftrittKurzspielfilmMarcel S. BehrensGrizzly-Frame, Marcel S. Behrens [de]Komposition/ Produktion der Filmmusik
2011Vergiftet - Wenn Arbeit krank machtDokumentarfilm, NDR [de]Christian von BrockhausenNDR - Norddeutscher Rundfunk [de]Komposition/ Produktion eines Themas
2011Walking GhostKurzspielfilmClaudia GroßDekra Hochschule für Medien [de]Komposition/ Produktion der Filmmusik

Projekte als Orchestrator

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inProduktionAnmerkung
2013Dinosaurs at Dusk - The Origins of FlightDoku-SpielfilmRobin SipMirage 3D [nl]
2008400 Years of the TelescopeDokumentarfilm, PBS [us]Kris KoenigInterstellar Studios [us]

Projekte als Music Copyist

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inProduktionAnmerkung
2013Dinosaurs at Dusk - The Origins of FlightDoku-SpielfilmRobin SipMirage 3D [nl]
2008400 Years of the TelescopeDokumentarfilm, PBS [us]Kris KoenigInterstellar Studios [us]

Filmprojekte in anderen Tätigkeiten

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inProduktionAnmerkung
2013Dinosaurs at Dusk - The Origins of FlightDoku-SpielfilmRobin SipMirage 3D [nl]Assistent des/der Komponist*in / Recording Assistant
2008400 Years of the TelescopeDokumentarfilm, PBS [us]Kris KoenigInterstellar Studios [us]Arrangeur / Midi-Transcriptions

Weitere Projekte

JahrProjektartTitelTätigkeitFirma
2014 - 2015MusikproduktionUnd täglich rockt das KringelschwanzgetierSongwriting, Produktion, alle InstrumenteLugert Verlag

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2002Berklee College of Music Dean's List Award
2000Berklee College of Music Scholarschip Award
1999Berklee College of Music Scholarship Award

Basisdaten

StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend)
AuslandsdreherfahrungNordamerika: USA
Westeuropa: Großbritannien
Spezielle KenntnisseKomposition für Orchester // Orchestration und Notensatz // Produktion // Songwriting // Kindermusik // Drum-Recording // Multi-Instrumentalist // Wirkung von Filmmusik // Event-Segmentierung durch Filmmusik
Eigenes EquipmentTonstudio mit vielen akustischen und elektrischen Instrumenten (akustisches Schlagzeug, Vibraphon, E- und A-Gitarren, Bass, Mandoline, akustisches Klavier, Stage-Piano, diverse Keyboards, diverse Orgeln, diverse Gitarren-Amps, Auswahl an Becken, Snares, Trommeln, Percussion), voll ausgestattete Sound-Library (Orchester, Synth), Notationssoftware (Finale und Sibelius)
Ausbildung2001-2002 Filmscoring-Studium Berklee College of Music
2002-2008 Studium Lehramt Musik und Englisch in Dresden und Bremen
2009-2012 Promotionsstudium in der Filmmusikforschung
2013-2014 Referendariat LA Musik und Englisch Sek II Bremen
Weitere ReferenzenZusammenarbeit mit
Lugert Verlag
Oldenbourg Schulbuchverlag
Ravensburger Spielepark
1/o Hamburg (Werbeagentur)
NDR
Universität Bremen
Communication and Cognition Research Center Newcastle
Wendland Shorts Filmcamp
Jane Norris and her sister T. Sledge (Filmmusikagentur)
Jan Georg Schütte (Regisseur aus Hamburg)
Mark Slater (Filmkomponist aus LA)
Prague Metropolitan Orchestra
London Symphony Orchestra
Bevorzugter ArbeitsbereichFilm, Serie, TV, Kino, Orchestrale Scores (echtes oder synthetisches Orcheste), Song-Scores (Indie, Rock, Pop, Jazz), Misch-Scores, Songwriting
Unmittelbarer ArbeitsortBremen
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Niedersachsen
WohnmöglichkeitenBerlin, München
Verbände