zerrissen

Das, was bleibt

  • Schwarz - Weiß (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2012 | Animation, Drama, Stop Motion | Deutschland

Kurzinhalt

Ein deutsches Wohnzimmer in den 1940er Jahren, verlassen, wie auf der Flucht. Was bleibt, sind die Fotografien an der Wand, Erinnerungen, die plötzlich zum Leben erwachen und uns die tragische Geschichte einer großen Liebe erzählen, die nicht sein durfte.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Natascha KuchRebekka [HR]
Dennis LutzFritz [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorin Liv Apollonia Scharbatke
KameraKameramann/DoPMartin Grötzschel
KostümKostümbildnerinIsabella Kohl
LichtBeleuchterBernd Faass
LichtBeleuchterEvangelos Anthimos
MaskeMaskenbildnerin Nadine Scherer
MusikKomponistDominik Giesriegl
ProducerProducer Felix Ruple
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Liv Apollonia Scharbatke
ProduktionProduktionsassistentinYvonne Frey
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Liv Apollonia Scharbatke2013fsff - Fünf Seen FilmfestivalKurzfilmnominiert
 Liv Apollonia Scharbatke2013Kansk Video Festival [ru]3. Preis Bester Filmgewonnen
 Liv Apollonia Scharbatke2013Bazouges fait son cinéma-Festival [fr]Publikumspreisgewonnen
 Liv Apollonia Scharbatke2014Tirana International Film Festival [al]Best Animated Shortgewonnen
 Liv Apollonia Scharbatke2014Afterglow Festival [us]Best Weird Film Awardgewonnen
 Liv Apollonia Scharbatke2014Highway 61 Film Festival [us]Animation Shortgewonnen