Kurzinhalt

    Im dokumentarischen Spielfilm "Sibirienblues - riesig werden" möchte Regisseurin Anna Wahle sechs Teenager aus "Hessisch-Sibirien", also dem Landstrich zwischen Fulda und Kassel, in ihrem letzten gemeinsamen Sommer vor dem Schulabschluss begleiten. Das Landleben kontrastiert dabei das Innenleben der Protagonisten: Draußen ist alles sterbenslangweilig, während drinnen der Gefühlssturm tobt. Es soll ein filmisches Kaleidoskop aus dokumentarischen, inszenierten und animierten Sequenzen entstehen: Reale Szenen werden mit Erzählertexten und Traumsequenzen zusammen montiert, SMS-Texte als Zwischentitel wechseln sich ab mit Facebookchats und Zitaten. (http://www.hessische-filmfoerderung.de/)

    Facilities

    GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
    Kameras und ZubehörLudwig Kameraverleih GmbHSony F5 Optimo Zooms
    Filmbearbeitung/TransferFarbkultPostproduktion

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Freitag, 03.03.2017