dasfasf
Dokumentarfilm | 2001 | arte, HR [de] | Geschichte, Historisch, Krieg, Kultur | Deutschland

Drehdaten

Drehtage19
DrehortePotsdam, Berlin, Frankfurt

Projektdaten

Budget150.000 Euro
Lauflänge85
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialDigital Betacam
TonformatStereo

Kurzinhalt

Der Film erzählt die abenteuerliche und absurde Geschichte des letzten Propagandafilms des Dritten Reichs.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Dieter MoorErzähler [HR]
Stuart James AustenGeneral Stauffenberg / Mann in Kino [NR]
 Jean Denis RömerDüvell [NR]
 Julia KlawonnUfa Star [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Hans-Christoph Blumenberg
KameraKameramann/DoPStefan Grandinetti
Kamera1. Kameraassistentin Jasmin Wagner!!!! 2. Kamera-Assistenz!!!!!!
KamerabühneKamerabühneGregor Schönfelder
KostümKostümbildnerin Sonja HesseIntern. EMMY Award 2003, historisch 1945
LichtOberbeleuchter Philipp Gerhardt
LichtBeleuchter Oliver Buschner
LichtLichtassistent Christian Anters
MusikKomponist Moritz Denis
MusikKomponist Eike Hosenfeld

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Starcrest Media GmbH [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Starcrest Media GmbH [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Mark Cairns2003Int. Emmy Award [us]Bester Dokumentarfilmgewonnen
Carl Schmitt2003Gold HugoBest Television Productiongewonnen
Carl Schmitt2003DV AwardOutstanding Achievement in Digital Videogewonnen