Reportage | 2007 | ARD [de], WDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    In seiner neuen zweiteiligen Reisereportage bereiste Klaus Bednarz Karelien, das Grenzland zwischen Finnland und Russland, das zugleich eine der faszinierendsten Regionen Europas ist.
    Klaus Bednarz präsentiert Karelien in zwei Filmen, die zu verschiedenen Jahreszeiten gedreht wurden. Neben der grandiosen Natur Kareliens, den einzigartigen Zeugnissen der Kultur und der Geschichte des Landes zeigt der langjährige und renommierte WDR-Journalist vor allem die Schicksale der Menschen, die heute in dieser unwirtlichen Region zu überleben versuchen und von den Unbilden des Klimas – Kälte, Schnee, Dunkelheit – ebenso bedroht sind wie von der sogenannten Zivilisation, dem Raubbau an den natürlichen Ressourcen. (Quelle: ARD)
    TätigkeitNameAnmerkung
    Kameramann/DoPMaxim Tarasjugin
    KomponistHans Engel
    ArrangeurHans Engel
    MusikproduzentHans Engel
    RegisseurKlaus Bednarz

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    WDR - Westdeutscher Rundfunk [de]