Filmplakat

Das Konklave

  • Alexander Sextus - The Conclave (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2005 | Historisch | Kanada

Kurzinhalt

Rom 1458 – Papst Calixus III., der zur ebenso einflussreichen wie verhassten spanischen Familie Borgia gehört, stirbt. Jetzt muss in Rom ein Nachfolger gewählt werden. Und so versammeln sich die 18 mächtigsten Kirchenmänner zum Konklave, um einen neuen Papst zu wählen. Unter den Kardinälen, die den christlichen Herrscher der Welt bestimmen, ist auch Rodrigo Borgia, der 27-jähriger Neffe des verstorbenen Papstes.
Während in der Stadt Rom das Morden an den verhassten Spaniern beginnt, entscheidet die Wahl des neuen Papstes auch über das Schicksal der Borgia-Familie. Es beginnt ein mörderisches Intrigenspiel um Macht, Religion und die Zukunft der Borgia-Dynastie in den geheimen Räumen des Vatikans. (Quelle: Novapoolpictures)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Manu FullolaRodrigo Borgia [HR]
Holger Kunkel
Cardinal [NR]
Rolf KaniesCardinal Bessarion [NR]
Nora TschirnerVanozza [NR]
Brian BlessedAeneas Sylvius Piccolomin [NR]
James FaulknerGuillaume d`Estouteville [NR]
Peter GuinessLatino Orsini [NR]
Matthias KoeberlinGuliano della Rovere [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
Digital Film CompositorGerold Schmidt
& 3D Tracking
& 3D Tracking
Casting DirectorAnnette Lohmann
Germany
Germany
DrehbuchautorPaul Donovan
Kameramann/DoPMathias Neumann
KostümbildnerTill Fuhrmann
Historisch 1458 - Armour Design
Historisch 1458 - Armour Design
ProduzentPaul Donovan
ProduzentSytze van der Laan
SzenenbildnerEmanuel Jannasch
Studio- KulissenbauleiterBruno Robotti
SetrequisiteurGerold Schmidt
Prop Master nicht Innenrequisite
Prop Master nicht Innenrequisite
BühnenmalerinMaja Zogg
scenic artist, scenic painter
scenic artist, scenic painter
RegisseurChristoph Schrewe

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Alexander Sextus Ltd. [ca]
LETTERBOX FILMPRODUKTION GmbH
als Studio Hamburg FilmProduktion
als Studio Hamburg FilmProduktion
Studio Hamburg FilmProduktion GmbH [de]
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 01.11.2007