TV-Film | 1991 | BR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Der arrivierte, international angesehene Mediziner Romain ist mit dem jungen Mädchen Sara auf dem Weg zu seinem Landhaus im Süden Frankreichs. Während der Fahrt durch den Sommer hält Sara auf indirekte Art die Zügel in der Hand, sie scheint mit ihm zu spielen. Im Landhaus angekommen, nimmt Romains Unsicherheit zu, ob Sara ihn verführen will. Dies stürzt ihn in Gewissenskonflikte, zumal am nächsten Tag auch seine Lebensgefährtin in ihrem Domizil eintrifft: Andrea, Saras Mutter. Romain kann nicht verhindern, dass die Spannungen eskalieren.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorGottfried Junker
    KameraKameramann/DoPHorst Schier
    ProduktionErster Aufnahmeleiter Tom Mirus
    RegieRegisseurGottfried Junker

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    BR Bayerischer Rundfunk [de]